Fortissimo – Gehen wir es an!

Ein Zukunftskonzept für die Jenaer Philharmonie

Die Jenaer Philharmonie ist ein Flaggschiff für Stadt und Gesellschaft Jenas. Ein Flaggschiff allerdings, das – obwohl es gleichzeitig ständig weiter auf Sicht fahren muss – gründliche Wartung und Pflege, mutige Investitionen und Weitsicht braucht, bevor es wirklich wieder im Wind wird segeln können. Zusammen mit dem Organisationsberatungsinstitut Thüringen (ORBIT) erarbeiteten die Philharmonie und JenaKultur ein Papier, welches dem Stadtrat Jena nun zur Beschlussfassung vorgelegt wird. In diesem geht es im Kern darum, einen Weg der Veränderung und Öffnung des Orchesters aufzuzeigen, dessen Erfolg nicht alleine in der Steigerung von Erlösen besteht, sondern auch in einer davon unabhängigen Steigerung der Besucherzahlen sowie in qualitativen Zielen: Das Erreichen neuer Zielgruppen innerhalb der Stadtgesellschaft einerseits und die Etablierung als exzellentes Aushängeschild Jenas und Thüringens andererseits.

Der JenaKultur-Blog fast Hintergründe und Pläne zusammen. Den Beitrag finden Sie hier.

Zurück