Label JenaKultur

Suchergebnisse

[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie: [[ inData.CATEGORY ]]

Sortierung

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Meinten Sie:

ID: [[ doc.id ]] clickCounter: [[ doc.clickCounter ]]

Online seit: [[ doc.onlineDate | convertSolrDate ]] Uhr

Kontakt
Jenaer Philharmonie
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Carl-Zeiß-Platz 15
07743 Jena

Generalmusikdirektor des.
Simon Gaudenz

Intendantin
Dr. Juliane Wandel

Tel. 03641 49-8101
Fax 03641 49-8105
philharmonie@jena.de

Werkleiter JenaKultur
Jonas Zipf

Kammerkonzerte

Jenaer Philharmonie: Monika Steinhöfel  ©Jenaer Philharmonie/Tobias Tanzyna
Jenaer Philharmonie  ©JP/Tobias Tanzyna

Für unsere Kammerkonzerte haben sich die Mitglieder der Jenaer Philharmonie abwechslungsreiche Programme zusammengestellt, die nicht nur von den Besetzungen her –vom Solo über Duos, Trios und Quartette bis hin zu größeren Ensembles sind fast alle Kammermusikformationen vertreten– sondern auch von den Inhalten her die grenzenlosen Möglichkeiten der Musik widerspiegeln.

Zehn Konzerte werden sonntags um 11 Uhr in der Jenaer Rathausdiele erklingen, zwei sonntags um 16 Uhr im Paradiescafé, vier sonntags um 15 Uhr im Stadtteilzentrum LISA und zwei sonntags in der Gesamtschule Galileo in Winzerla.

Das 1. Kammerkonzert in der Rathausdiele steht im Zeichen heiterer Melancholie, rahmen doch Haydns „Zigeunertrio” und Dvořáks „Dumky”-Trio das c-Moll-Trio des erst 19jährigen Schostakowitsch ein. Im 2. Kammerkonzert begeben sich Camelia und Marius Sima mit Violinsonaten von Haydn, Mozart und Beethoven auf eine „Klassische Reise nach Wien”, während wir Sie im 3. Kammerkonzert auf eine Streichquintett-Reise durch vier Jahrhunderte einladen und im 4. Kammerkonzert den musikalischen Bekenntnissen von Brahms, Janáček und Schostakowitsch nachgehen.

Im 5. Kammerkonzert beschäftigt sich das Ensemble für alte Musik Jena mit der Familie Bach und ihrer Tätigkeit an deutschen Fürstenhöfen. In wechselnden Trio-Formationen, die sich am Schluss zum Sextett vereinen, widmet sich das 6. Kammerkonzert „Nächtlichen Festen“ der deutschen Romantik und der französischen Moderne. Nicht minder reizvolle Werkkombinationen präsentiert das Trio Viklarello, wenn es im 7. Kammerkonzert Solostücke der klassischen Moderne im Rahmen von klassischen Klarinetten-Trios erklingen lässt und im 8. Kammerkonzert widmet sich das Vivamente-Quartett „Fortschrittlichen Konservativen“. Allerdings hatte der im Alter von 20 Jahren gestorbene „spanische Mozart“ Juan Chrisóstomo de Arriaga keine Zeit, konservativ zu werden.

In den „Russischen Variationen“ des 9. Kammerkonzertes erklingt neben dem romantischen 2. Streichquartett von Anton Arensky das nicht minder romantische Klaviersextett des russisch-schweizerischen Komponisten Paul Juon, während im 10. Kammerkonzert das Tauber-Quartett sinfonisch geprägte Kammermusik von Hugo Wolf, Darius Milhaud und Richard Strauss mit dem Kopfsatz von Mahlers 4. Sinfonie kombiniert.

Konzerte der Jenaer Philharmonie

18 Treffer
Sonntag 13.05.2018

9. Kammerkonzert: Russische Variationen

Arensky, Juon

Musik / Konzerte

Rathausdiele

11:00 Uhr

Sonntag 27.05.2018

1. Paradiescafé-Konzert: Der klassische Rahmen

Mercadante, Ysaÿe, Vaňhal, Strawinsky, Haydn, Lutosławski, Mysliveček

Musik / Konzerte

Paradies Café

15:00 Uhr

Sonntag 17.06.2018

10. Kammerkonzert: Sinfonische Kammermusik

Mahler, Wolf, Milhaud, Strauss

Musik / Konzerte

Rathausdiele

15:00 Uhr

Sonntag 24.06.2018

2. Paradiescafé-Konzert: Fortschrittliche Konservative

Arriaga, Schostakowitsch, Brahms

Musik / Konzerte

Paradies Café

15:00 Uhr

18 Treffer
Tickets
Eintrittskarten

Hotline +49 3641 49-8060

Veranstaltungen
September
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 01
Sie finden uns hier
Kontakt
Jenaer Philharmonie
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Carl-Zeiß-Platz 15
07743 Jena

Generalmusikdirektor des.
Simon Gaudenz

Intendantin
Dr. Juliane Wandel

Tel. 03641 49-8101
Fax 03641 49-8105
philharmonie@jena.de

Werkleiter JenaKultur
Jonas Zipf
Label JenaKultur