Label JenaKultur

Suchergebnisse

[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie: [[ inData.CATEGORY ]]

Sortierung

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Meinten Sie:

ID: [[ doc.id ]] clickCounter: [[ doc.clickCounter ]]

Online seit: [[ doc.onlineDate | convertSolrDate ]] Uhr

Kontakt
Jenaer Philharmonie
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Carl-Zeiß-Platz 15
07743 Jena

Generalmusikdirektor des.
Simon Gaudenz

Intendantin
Dr. Juliane Wandel

Tel. 03641 49-8101
Fax 03641 49-8105
philharmonie@jena.de

Werkleiter JenaKultur
Jonas Zipf

Pressekontakt
Uta Trillhose
uta.trillhose@jena.de

ONE - An Orchestra Network for Europe

Logo ONE® – Orchestre de Picardie  ©ONE® – Orchestre de Picardie
Logo Creative Europe by ONE® – Orchestre de Picardie  ©ONE® – Orchestre de Picardie

Das Orchesternetzwerk „ONE”, das erstmals im Jahr 2004 bei der Europäischen Kommission in Brüssel beantragt wurde, befindet sich unter dem Motto „ONE … is more“ in der fünften Projektphase, mit einer Laufzeit bis zum März 2019.

Hervorgegangen aus einem Austauschprojekt von Musikern („Gemeinsam musizieren ohne Grenzen“) zwischen der Jenaer Philharmonie und dem Orchestre de Picardie, initiierte das Orchestre de Picardie das Netzwerk ONE, das seitdem die Unterstützung der Europäischen Kommission erhält.

Das Netzwerk umfasst zur Zeit folgende Partner:


Orchestre de Picardie (Frankreich/coordinator),
• Jenaer Philharmonie (Deutschland/co-organiser),
Slowakische Sinfonietta Žilina (Slowakei/co-organiser),
RTV Symphony Orchestra Ljubljana (Slowenien/co-organiser),
Filharmonia Śląska Katowice (Polen/co-organiser),
Bohuslav Martinů Philharmonie Zlín (Tschechische Republik/co-organiser)
New Symphony Orchestra Sofia (Bulgarien)
University for the Creative Arts Canterbury, Epsom, Farnham, Rochester (Großbritannien)

Das Konzept für „One … is more“ umfasst mehr als vierzig Projekte: Austausch von Musikern zu einzelnen Konzertprojekten („Music Exchange“), Kammermusikprojekte mit Musikern aus zwei oder mehreren Partnerorchestern, der „ONE Brass Band“, einer Formation aus Blechbläsern aus allen beteiligten Partnern oder den großen Konzertprojekten („combined projects“) zwischen zwei oder mehreren Partnerorchestern. Zu den Aufgaben und Zielen des Netzwerks ONE zählen der internationale Austausch von Künstlern, Solisten und Dirigenten, die Vergabe von Kompositionsaufträgen, die Durchführung von Workshops für Schüler und Studenten sowie ein Wettbewerb für junge Solisten („ONE Young Artist Competiton“ – Be the ONE!).

Das Netzwerk, das mit diesen Aufgaben unterschiedliche europäische Kulturentwicklungen verbreitert, fördert den europäischen Gedanken und den interkulturellen Dialog insbesondere mit Blick auf die junge Generation.

www.orchestranetwork.eu

Tickets
Eintrittskarten

Hotline +49 3641 49-8060

Veranstaltungen
Dezember
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Sie finden uns hier
Bildergalerie
Bildergalerie

Kontakt
Jenaer Philharmonie
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Carl-Zeiß-Platz 15
07743 Jena

Generalmusikdirektor des.
Simon Gaudenz

Intendantin
Dr. Juliane Wandel

Tel. 03641 49-8101
Fax 03641 49-8105
philharmonie@jena.de

Werkleiter JenaKultur
Jonas Zipf

Pressekontakt
Uta Trillhose
uta.trillhose@jena.de
Label JenaKultur