Label JenaKultur

Suchergebnisse

[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie: [[ inData.CATEGORY ]]

Sortierung

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Meinten Sie:

ID: [[ doc.id ]] clickCounter: [[ doc.clickCounter ]]

Online seit: [[ doc.onlineDate | convertSolrDate ]] Uhr

Kontakt
Jenaer Philharmonie
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Carl-Zeiß-Platz 15
07743 Jena

Generalmusikdirektor
Marc Tardue

Intendant
Daniel Kernchen

Tel. 03641 49-8101
Fax 03641 49-8105
philharmonie@jena.de

Werkleiter JenaKultur
Jonas Zipf

Gastspiele

Spielzeit 2017/2018

23.09. | Sa | Arnstadt | Theater im Schlossgarten | Orchester

24.09. | So | Weißenfels | Kulturhaus | Orchester

01.10. | So | Fürstenwalde | Dom St. Marien Fürstenwalde | Jenaer Madrigalkreis
02.10. | Mo | Jüterbog | St. Nikolai Jüterbog | Jenaer Madrigalkreis
03.10. | Di | Wittenberg | Stadtkirche St. Marien | Jenaer Madrigalkreis
18.10. | Mi | Bietigheim-Bissingen | Kronensaal | Orchester

09.12. | Sa | Würzburg | Neubaukirche | Orchester
09.12. | Sa | Erlangen | Katholische Kirche St. Sebald | Knabenchor
10.12. | So | Würzburg | Neubaukirche | Orchester
14.12. | Do | Waltershausen | Stadtkirche | Jenaer Madrigalkreis
22.12. | Fr | Thalbürgel | Klosterkirche | Knabenchor
26.12. | Di | Suhl | Congress Center | Orchester
31.12. | So | Arnstadt | Theater im Schlossgarten | Orchester

07.01. | So | Weißenfels | Kulturhaus | Orchester

17.02. | Sa | Würzburg | Neubaukirche | Orchester
18.02. | So | Würzburg | Neubaukirche | Orchester

10.03. | Sa | Arnstadt | Theater im Schlossgarten | Orchester
11.03. | So | Weimar | Weimarhalle | Posaunensymposium | Orchester
18.03. | So | Weißenfels | Kulturhaus | Orchester

08.04. | So | 19:30 Uhr | Weimar Schießhaus | Via Nova-Konzert | Orchester
15.04. | So | Aschaffenburg | Stadthalle | Frühlingsgala | Orchester
19.04. | Do | Amiens | Maison de la Culture | Gemeinschaftskonzert mit dem Orchestre de Picardie | ONE-Projekt | Orchester

01.05. | Di | Bad Elster | König Albert Theater | Orchester

01.06. | Fr | Thalbürgel | Klosterkirche | Knabenchor

07.07. | Sa | Würzburg | Neubaukirche | "Der Traum von Arkadien" | Orchester
08.07. | So | Würzburg | Neubaukirche | "Der Traum von Arkadien" | Orchester
28.07. | Sa | Weimar | Weimarhalle | Abschlusskonzert Weimarer Meisterkurse 2018 | Orchester

09.08. | Do | Möllenbeck | Kloster Möllenbeck | Knabenchor

September

16.09. | Fr | Selb | Rosenthal-Theater
18.09. | So | Weißenfels | Kulturhaus
23.09. | Fr | Kahla | Rathaussaal
24.09. | Sa | Thalbürgel | Klosterkirche

Oktober

02.10. | So | Gjumri | Armenien Gyumri Dramatic Theatre
03.10. | Mo | Jerewan | Armenien Aram Khachaturian Concert Hall
13.10. | Do | Ilmenau| Festhalle
14.10. | Fr | Arnstadt | Theater im Schlossgarten
29.10. | Sa | Dresden | Frauenkirche

November

11.11. | Fr | Kahla | Rathaussaal
15.11. | Di | Hameln | Theater
20.11. | So | Göttingen | St. Jacobi Kirche
25.11. | Fr | Katowice | Polen Im Rahmen des Europäischen Orchesternetzwerks ONE ®

Dezember

03.12. | Sa | Würzburg | Neubaukirche
04.12. | So | Würzburg | Neubaukirche
26.12. | Mo | Suhl | Congress Center
27.12. | Di | Zürich | Tonhalle
31.12. | Sa | Arnstadt | Theater im Schlossgarten

Januar

08.01. | So | Weißenfels | Kulturhaus
20.01. | Fr | Kahla | Rathaussaal

Februar

11.02. | Sa | Würzburg | Neubaukirche
12.02. | So | Würzburg | Neubaukirche
19.02. | So | Berlin | Konzerthaus

März

10.03. | Fr | Mosbach | Kultur- und Tagungszentrum »Alte Mälzerei«
12.03. | So | Esslingen | Neckar Forum
26.03. | So | Weißenfels | Kulturhaus
31.03. | Fr | Kahla | Rathaussaal
31.03. | Fr | Arnstadt | Theater im Schlossgarte

April

06.04. | Do | Mülheim an der Ruhr | Stadthalle
07.04. | Fr | Velbert | Forum Niederberg
22.04. | Sa | Weimar| 18. Weimarer Frühjahrstage für zeitgenössische Musik VIVA NOVA | Schießhaus

Mai

12.05. | Fr | Kahla | Rathaussaal

Juni

13.06. | Di | Vaduz | Liechtenstein Vaduzer Saal

Juli

15.07. | Sa | Würzburg | Neubaukirche
16.07. | So | Würzburg | Neubaukirche
29.07. | Sa | Weimar | Weimarhalle

August

06.08. | So | Chorin | Kloster

Sonntag, 06.09.15, 17 Uhr, Ofenhalle Selb
Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791): Sinfonie D-Dur KV 385 „Haffner-Sinfonie“
Sergej Prokofjew (1891-1953): Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 Des-Dur op. 10
Modest Mussorgsky (1839-1881): Bilder einer Ausstellung
Dirigent: Reinhold Mages; Klavier: Herbert Schuch

Samstag, 12.09.15, 19:30 Uhr, Theater im Schlossgarten Arnstadt
Jubiläumskonzert 20 Jahre Theater im Schlossgarten
Ludwig van Beethoven (1770–1827): Leonoren-Ouvertüre Nr. 3 op. 72b
Ludwig van Beethoven (1770–1827): Konzert für Violine, Violoncello und Klavier C-Dur op. 56 „Tripelkonzert“ Ludwig van Beethoven (1770–1827): Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 36
Dirigent: Marc Tardue; Violine: Doralice Borosz
Violoncello: Alexandre Castro-Balbi; Klavier: Oksana Andriyenko

Sonntag, 27.09.15, 16 Uhr, Kulturhaus Weißenfels
Wiederholung Kaffeekonzert 1
„Zauberhafte Ouvertüre“
(Programm: siehe 20.09.2015)
Dirigent: Francesco Corti

Samstag, 03.10.15, Erlangen
Zum Tag der deutschen Einheit Knabenchor der JP
Leitung: Berit Walther

Freitag, 09.10.15, 19:30 Uhr, Rathaussaal Kahla
„Wahre Kunst bleibt unvergänglich”
Sima-Trio
Ludwig van Beethoven (1770-1827):
Klaviertrio D-Dur op. 70 Nr. 1 „Geistertrio”
Klaviertrio B-Dur op. 97 „Erzherzogtrio“
Klavier: Camelia Sima; Violine: Marius Sima;
Violoncello: Robertas Urba

Donnerstag, 15.10.15, 20 Uhr, Festhalle Ilmenau
Wiederholung Kaffeekonzert 1
„Zauberhafte Ouvertüre“
Dirigent: Francesco Corti

Freitag, 13.11.15, 19:30 Uhr, Rathaussaal Kahla
“Fanny&Felix“
Fanny Mendelssohn-Hensel (1805-1847): Quartour en Mi b majeur (Quartett in Es-Dur)
Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847): Quartett Nr. 2 op. 13 a-Moll
Violine: Jeannina Gutierrez de Sommer, Bettina Wappler;
Viola: Hasmik Karapetyan; Violoncello: Christiane Backhaus

Samstag, 14.11.15, 19 Uhr, Dom Fulda
Guy Ropartz (1864-1955): Psalm 136
Francis Poulenc (1899-1963): Stabat mater
Florent Schmitt (1870-1958): Psalm 47
Dirigent: Franz-Peter Huber

Samstag, 21.11.15, 17 Uhr, Taborkirche, Leipzig
Antonín Dvořák (1841-1904): Stabat Mater op. 58
Dirigent: Andreas Mitschke

Samstag, 28.11.15, 20:00 Uhr, Volkshaus
Opern Ball Jena 2015
Volker Grass Entertainment&Management
Dirigent: Oliver Weder

Sonntag, 13.12.15, 17 Uhr, Jacobi-Kirche Göttingen
Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847): Choralkantate „Vom Himmel hoch“
Otto Nicolai (1810-1849): Ouvertüre „Vom Himmel hoch“
Joseph von Eybler (1765 –1846): Weihnachtsoratorium
Dirigent: Stefan Kordes

Samstag, 19.12.15, 17 Uhr, Klosterkirche Thalbürgel
Weihnachtskonzert Knabenchor der Jenaer Philharmonie
Leitung: Berit Walther; Knabenchor der JP

Sonntag, 20.12.15, 15 Uhr, 18.30 Uhr Tonhalle Zürich
Peter Tschaikowski (1840-1893): Der Nussknacker – Ausschnitte aus dem Ballett (ca. 10-15’)
Peter Tschaikowski (1840-1893): Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 b-Moll op. 23
Modest Mussorgsky (1839-1881): Bilder einer Ausstellung
Dirigent: Marc Tardue; Klavier: Varvara

Samstag, 26.12.15, 17 Uhr, CongressCenter Suhl
Weihnachtskonzert
Arcangelo Corelli (1653-1713): Concerto grosso g-Moll op. 6 Nr. 8 („Concerto fatto per la notte di natale“ – Weihnachtskonzert)
Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791): Konzert für Klavier und Orchestre Nr. 23 A-Dur K 488
Georges Bizet (1838-1875): L’Arlesienne, Suiten Nr. 1 und 2
Dirigent: Markus L. Frank
Klavier: Marina Yakhlakova(Preisträgerin des Franz-Liszt-Klavierwettbewerbs 2011 der HfM Weimar)

Donnerstag, 31.12.15, 17 Uhr, Theater im Schlossgarten Arnstadt
„Romantisches Wien“
Franz von Suppé (1819-1895): Ein Morgen, ein Mittag und ein Abend in Wien – Walzer
Wolfgang Amadeus Mozart (1765-1791): Deutsche Tänze KV 509
Franz Schubert (1797-1828): Militärmarsch op. 51 Nr. 1 D-Dur
Josef Lanner (1801-1843): D’ersten Gedanken – Walzer op. 1
Josef Lanner (1801-1843): Die Werber – Walzer op. 103
Johann Strauß Vater (1804-1849): Piefke und Pufke Polka op. 235
Johann Strauß Vater (1804-1849): Seufzer Galopp op. 9
Josef Strauß (1827-1870): Aquarellen-Walzer op. 258
Eduard Strauß (1835-1916): Österreichs Völker-Treue, Marsch op. 211
Eduard Strauß (1835-1916): Bahn frei – Polka schnell op. 45
Johann Strauß (1825-1899): Wiener Blut – Walzer op. 354
Johann Strauß: An der schönen blauen Donau
Dirigent: Marc Tardue

Sonntag, 10.01.16, 16 Uhr, Kulturhaus Weißenfels
„Romantisches Wien“
(siehe 31.12.)
Dirigent: Marc Tardue

Dienstag, 26.01.16, 20 Uhr, Theater Hameln
Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847): Ouvertüre Ruy Blas op. 95
Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847):
Konzert für Violine und Orchester e-Moll op. 64
Ludwig van Beethoven (1770-1827): Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 36
Dirigent: Marc Tardue; Violine: Yossif Ivanow

Freitag, 29.01.16, 19:30 Uhr, Rathaussaal Kahla
“Sonaten von Schubert, Brahms und Beethoven”
Franz Schubert (1797-1828): Arpeggione-Sonate a-Moll für Violoncello und Klavier
Johannes Brahms (1833-1897): Sonate f-Moll op. 120 Nr. 1 für Klarinette und Klavier
Ludwig van Beethoven (1770-1827): Trio B-Dur op. 11 „Gassenhauer-Trio“ für Klavier, Klarinette und Violoncello
Klavier: Petra Eckart; Klarinette: Vincent Nitsche;
Violoncello: Alexander Wegelin

Samstag, 05.03.16, 19:30 Uhr, Theater im Schlossgarten Arnstadt
Carl Nielsen (1865-1931):Helios Ouvertüre op. 17
Max Reger (1873-1916): Finale (molto sostenuto) aus
„Eine romantische Suite“ nach Gedichten von Joseph von Eichendorff op. 125
(Dem 3. Satz (Finanle) liegt das Gedicht „Steig nur, Sonne, auf die Höhn!“ zugrunde)
Josef Strauß (1873-1916):Die Windsbraut. Polka schnell op. 221
Carl Michael Ziehrer (1843-1922): Regentropfen. Walzer op. 514
Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791): Kontretanz D-Dur „Das Donnerwetter“ KV 534
(Der Beiname stammt von Mozart)
Peter Tschaikowski (1840-1893):Der Sturm. Sinfonische Fantasie nach Shakespeare op. 18
Joseph Haydn (1732-1809):Ouvertüre zum Oratorium „Die Jahreszeiten“
(Die Ouvertüre schildert den Übergang vom Winter zum Frühling)
Josef Strauß (1827-1870): Sturmpolka op. 75
Dirigent: Thomas Wicklein

Sonntag, 13.03.16, 16 Uhr, Kulturhaus Weißenfels
„Wetterkapriolen“(Max-Reger-Jahr 2016)
Carl Nielsen (1865-1931): Helios Ouvertüre op. 17
Max Reger (1873-1916): Finale (molto sostenuto) aus „Eine romantische Suite“ nach
Gedichten von Joseph von Eichendorff op. 125
(Dem 3. Satz (Finanle) liegt das Gedicht „Steig nur, Sonne, auf die Höhn!“ zugrunde)
Josef Strauß (1873-1916): Die Windsbraut. Polka schnell op. 221
Carl Michael Ziehrer (1843-1922): Regentropfen. Walzer op. 514
Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791):
Kontretanz D-Dur „Das Donnerwetter“ KV 534
(Der Beiname stammt von Mozart)
Peter Tschaikowski (1840-1893): Der Sturm. Sinfonische Fantasie nach Shakespeare op. 18
Joseph Haydn (1732-1809): Ouvertüre zum Oratorium „Die Jahreszeiten“
(Die Ouvertüre schildert den Übergang vom Winter zum Frühling)
Josef Strauß (1827-1870): Sturmpolka op. 75
Dirigent: Thomas Wicklein

Freitag, 18.03.16, 19:30 Uhr, Rathaussaal Kahla
„Englische und böhmische Romantik“
Frank Bridge (1879-1941): Streichsextett Es-Dur für zwei Violinen, zwei Violen und zwei Violoncelli
Antonín Dvořák (1841-1904): Streichquintett G-Dur op. 77 für zwei Violinen, Viola, Violoncello und Kontrabass
Violine: Weronika Tadzik, Christoph Hilpert
Viola: Hasmik Karapetyan, Frederik Nitsche
Violoncello: Alexander Wegelin, Christiane Backhaus
Kontrabass: Przemyslaw Bobrowski

Samstag, 19.03.16, 19 Uhr, Bad Kissingen
Gabriel Fauré (1845-1924): Cantique
Franz Schubert (1797-1828): Sinfonie Nr. 7 h-Moll D 759 „Die Unvollendete“
Gabriel Fauré (1845-1924): Requiem op. 48
Dirigent: Hermann Freibott

Freitag, 25.03.16, Stadtkirche
Johannes Brahms (1833-1897): Ein Deutsches Requiem
Dirigent: KMD Martin Meier

Freitag, 13.05.16, 19:30 Uhr, Rathaussaal Kahla
„Brillante Romantik“
Michail Glinka (1804-1857): Grand Sextett Es-Dur für Klavier, Streichquartett und Kontrabass
Camille Saint-Saëns (1835-1921): Septet op. 65 für Klavier, Trompete und Streicher
Klavier: Camelia Sima, Trompete: Steffen Naumann,
Violine: Marius Sima, N.N.
Viola: Christian Götz; Violoncello: Robertas Urba; Kontrabass: Przemyslaw Bobrowski

Pfingstmontag, 16.05.16, 19 Uhr, KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig
Max Reger: Ballettsuite op.130
Richard Wagner: Wesendonck-Lieder
Max Reger: Suite im alten Stil op. 93
Robert Schumann: Sinfonie Nr. 4 d-Moll op. 120 (rev. Fassung von 1851)
Dirigent: Andreas Mitschke
Mezzosopran: Carolin Masur

Sonntag, 22.05.16, 17 Uhr, Marktkirche St. Nicolai Hameln
50 Jahre Orgel in der Marktkirche im Rahmen der "Musikwochen Weserbergland"
J. S. Bach: Toccata & Fuge d-Moll BWV 565
J. S. Bach: Ricercar a 3 (aus: Musikalisches Opfer BWV 1079)
J. S. Bach: Fuga (2. Ricercata) a 6 voci (aus: Musikalisches Opfer BWV 1079)
G. Ligeti: Volumina
J. S. Bach: Fantasie & Fuge c-Moll BWV 537
Joseph Jongen: Symphonie concertante op. 81
Dirigent: Stefan Vanselow
Solist: Matthias Neumann

Dienstag, 09.09.2014, 20 Uhr, Festhalle Ilmenau
Beethoven: Coriolan-Ouvertüre
Beethoven: Klavierkonzert Nr.3
Hector Berlioz: Symphonie fantastique

Sonntag, 28.09.2014, 17 Uhr, Ofenhalle Selb
Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125
Mit Schlusschor über Verse aus Schillers „Ode an die Freude“

Samstag, 04.10.2014, 19:30 Uhr, Theater im Schlosspark Arnstadt
Mit dem Programm des Kaffeekonterts vom 21. September 2014 im Jenaer Volkshaus

Sonntag, 05.10.2014, 17 Uhr, Kulturhaus Weißenfels
Mit dem Programm des Kaffeekonterts vom 21. September 2014 im Jenaer Volkshaus

Freitag, 24.10.2014, 19:30 Uhr, Kahla
Trio: Flöte, Harfe, Violoncello.
Mit Werken von Johann Christian Schickhardt, Johann Pachelbee, W. A. Mozart, J. S. Bach, Franz Schubert,Claude Debussy und vielen mehr

Sonnta, 09.11.2014, 19 Uhr, Liederhalle Stuttgart, Beethovensaal
Benjamin Britten: War-Requiem

Freitag, 21.11.2014, 19:30 Uh, Kahla
Zwei Pianisten. Zwei Komponisten.
Robert Schumann: Klavierquintett Es-Dur op. 44 für Klavier, zwei Violinen, Viola und Violoncello
Ernst von Dohnany (1877-1960): Sextett op. 30 für Klarinette, Horn, Streicher und Klavier

Sonntag, 23.11.2014, 16 Uhr, Stadtkirche
Felix Mendelssohn Bartholdy:Paulus

Samstag, 29.11.2014, 19:45 Uhr, Volkshaus
Opernball des Kirchbauvereins e.V.
Wolfgang Amadeus Mozart:Ouvertüre sowie Arien und Duette aus der „Zauberflöte“

Samstag, 06.12.2014, 20:00 Uhr, Neubau-Kirche Würzburg
Richard Wetz, Weihnachtsoratorium op. 53

Sonntag, 07.12.2014, 17:00 Uhr, Neubau-Kirche Würzburg
Richard Wetz, Weihnachtsoratorium op. 53

Samstag, 20.12.2014, 17:00 Uhr, Klosterkirche Thalbürgel
Adventskonzert Konzert des Knabenchores der Jenaer Philharmonie

Freitag, 26.12.2014, 17 Uhr, Congress Centrum Suhl
Weihnachtskonzert
Sibelius: Karelia Suite;
Paganini: Violonkonzert Nr. 1
Delius: Sleigh Ride (Schlittenfahrt),
Meyerbeer: Les Patineurs (Die Schlittschuhläufer)
Offenbach: Les flocons de neige (Die Schneeflocken)

Mittwoch, 31.12.2014, 17:00 Uhr, Theater im Schlosspark Arnstadt
Silvesterkonzert
„Vive la France!“
Emmanuel Chabrier (1841-1894): - Fête polonaise (aus „Le roi malgré lui“)
Kalmus Charles Gounod: Arie der Juliette „Je veux vivre dans ce rêve“ aus der Oper „Romeo et Juliette“
Jacques Offenbach: Ouvertüre zur Operette „Die schöne Helena“
Hector Berlioz (1803-1869): Ouvertüre „Le carnaval romain“ op. 9
und vielem mehr.

Sonntag, 04.01.2015, 16 Uhr, Weißenfels
Mit dem Programm des Neujahrskonzerts vom 01.01.2015.

Samstag, 10.01.2015, 17 Uhr, Sögel, Aula des Hümmling-Gymnasiums
Mit dem Programm des Neujahrskonzerts vom 01.01.2015.

Sonntag, 11.01.2015, 17 Uhr, Lohne, Aula Gymnasium
Mit dem Programm des Neujahrskonzerts vom 01.01.2015.

Freitag, 30.01.2015, 19:30 Uhr, Kahla
Wahre Kunst bleibt unvergänglich.
Ludwig van Beethoven: Klaviertrio D-Dur op. 70 Nr. 1„Geistertrio“
Klaviertrio B-Dur op. 97 „Erzherzogtrio“

Samstag, 14.02.2015, 20 Uhr, Frauenkirche Dresden
70.Jahrestag der Zerstörung Dresdens
Antonín Dvořák: Stabat mater op. 58

Dienstag, 24.02.2015, 20 Uhr, Theater Hameln
Schwärmerische Nacht.
Wolfgang Amadeus Mozart: Serenade G-Dur KV 525 „Eine kleine Nachtmusik“
Joseph Haydn: Sinfonia concertante B-Dur Nr. 105
Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 1 C-Dur op. 21

Freitag, 06.03.2015, 19:30 Uhr, Theater im Schlosspark Arnstadt
Mit dem Programm vom 24.02.2015 im Theater Hameln.

Samstag, 21.03.2015, 18 Uhr, Kirche St. Nicolai, Hameln
Maurice Duruflé: Requiem op. 9
Max Reger: Psalm 100 op. 106

Sonntag, 22.03.2015, 17 Uhr, Kirche St. Nicolai, Hameln
Mit dem Programm vom 21.März 2015.

Sonntag, 29.03.2015, 16 Uhr, Kulturhaus Weißenfels
Teuflisch gut!
Mit Werken von Johann Strauß, Franz Liszt, Camille Saint-Saëns, Engelbert Humperdinck und vielen mehr.

Sonntag, 29.03.2015,17 Uhr, Klosterkirche Thalbürgel
Jenaer Madrigalkreis und 30 Knabenstimmen
Johann Sebastian Bach: Matthäuspassion BWV 244

Freitag, 10.04.2015, 19:30 Uhr, Kahla
Frühe Romantik.
Felix Mendelssohn Bartholdy: Streichquartett a-Moll op. 13
Franz Schubert: Streichquartett a-Moll „Rosamunde”

Samstag, 11.04.2015, 20 Uhr, E-Werk Weimar
via nova

Sonntag, 26.04.2015, 17 Uhr, Matthäus-Kirche Erlangen
Länderkonzert Armenien.
Mit Werken von Richard Yardumian, Tigran Mansurjan,
Aram Chatschaturjan und vielen mehr.

Sonntag, 10.05.2015, Stadtkirche Jena
Ende des II. Weltkriegs vor 70 Jahren
Christoph Willibald Gluck: Psalm 130
Bohuslav Martinu: Lidice.
Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791): Requiem

Freitag, 22.05.2015, 19:30 Uhr, Kahla
Brahms pur.Jahr der Romantik 2015
Johannes Brahms: Sonate Es-Dur op. 120/2 für Klarinette und Klavier
Sonate e-Moll op. 38 für Violoncello und Klavier
Trio a-Moll op. 114 für Klavier, Klarinette und Violoncello

Sonntag, 31.05.2015, 19:30 Uhr, Congress Centrum Neue Weimarhalle
Knabenchor
9. Sinfoniekonzert der Staatskapelle Weimar
Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 3

Montag, 01.06.2015, 19:30 Uhr, Congress Centrum Neue Weimarhalle
Knabenchor der Jenaer Philharmonie
9. Sinfoniekonzert der Staatskapelle Weimar
Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 3

Freitag, 03.07.2015, Klosterkirche Aldersbach
im Rahmen der 63. Festspiele Europäische
Wochen Passau

Samstag/Sonntag, 11./12.07.2015, Neubaukirche in Würzburg
Edward Elgar:Die Apostel - Oratorium für Sopran, Alt, Tenor, 3 Bässe, Chor und Orchester op. 49

Sonntag, 06.09.15, 17 Uhr Ofenhalle Selb
Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791): Sinfonie D-Dur KV 385 „Haffner-Sinfonie“
Sergej Prokofjew (1891-1953): Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 Des-Dur op. 10
Modest Mussorgsky (1839-1881): Bilder einer Ausstellung
Dirigent: Reinhold Mages; Klavier: Herbert Schuch

Samstag, 12.09.15,19:30 Uhr, Theater im Schlossgarten Arnstadt
Jubiläumskonzert 20 Jahre Theater im Schlossgarten
Ludwig van Beethoven (1770–1827): Leonoren-Ouvertüre Nr. 3 op. 72b
Ludwig van Beethoven (1770–1827): Konzert für Violine, Violoncello und Klavier C-Dur op. 56 „Tripelkonzert“ Ludwig van Beethoven (1770–1827): Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 36
Dirigent: Marc Tardue; Violine: Doralice Borosz
Violoncello: Alexandre Castro-Balbi, Klavier: Oksana Andriyenko

Sonntag, 27.09.15, 16 Uhr, Kulturhaus Weißenfels
Wiederholung Kaffeekonzert 1
„Zauberhafte Ouvertüre“
(Programm: siehe 20.09.2015)
Dirigent: Francesco Corti

Samstag, 03.10.15, Erlangen
Zum Tag der deutschen Einheit Knabenchor der JP
Leitung: Berit Walther

Freitag, 09.10.15, 19:30 Uhr, Rathaussaal Kahla
„Wahre Kunst bleibt unvergänglich”
Sima-Trio
Ludwig van Beethoven (1770-1827):
Klaviertrio D-Dur op. 70 Nr. 1 „Geistertrio”
Klaviertrio B-Dur op. 97 „Erzherzogtrio“
Klavier: Camelia Sima, Violine: Marius Sima,
Violoncello: Robertas Urba

Donnerstag, 15.10.15, 20 Uhr, Festhalle Ilmenau
Wiederholung Kaffeekonzert 1
„Zauberhafte Ouvertüre“
Dirigent: Francesco Corti

Freitag, 13.11.15, 19:30 Uhr, Rathaussaal Kahla
“Fanny&Felix“
Fanny Mendelssohn-Hensel (1805-1847): Quartour en Mi b majeur (Quartett in Es-Dur)
Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847): Quartett Nr. 2 op. 13 a-Moll
Violine: Jeannina Gutierrez de Sommer, Bettina Wappler,
Viola: Hasmik Karapetyan, Violoncello: Christiane Backhaus

Samstag, 14.11.15, 19 Uhr, Dom Fulda
Guy Ropartz (1864-1955): Psalm 136
Francis Poulenc (1899-1963): Stabat mater
Florent Schmitt (1870-1958): Psalm 47
Dirigent: Franz-Peter Huber

Samstag, 21.11.15, 17 Uhr, Taborkirche, Leipzig
Antonín Dvořák (1841-1904): Stabat Mater op. 58
Dirigent: Andreas Mitschke

Samstag, 28.11.15, 20:00 Uhr, Volkshaus
Opern Ball Jena 2015
Volker Grass Entertainment&Management
Dirigent: Oliver Weder

Sonntag, 13.12.15, 17 Uhr, Jacobi-Kirche Göttingen
Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847): Choralkantate „Vom Himmel hoch“
Otto Nicolai (1810-1849): Ouvertüre „Vom Himmel hoch“
Joseph von Eybler (1765 –1846): Weihnachtsoratorium
Dirigent: Stefan Kordes

Samstag, 19.12.15, 17 Uhr, Klosterkirche Thalbürgel
Weihnachtskonzert Knabenchor der Jenaer Philharmonie
Leitung: Berit Walther, Knabenchor der JP

Sonntag, 20.12.15, 15 Uhr, 18.30 Uhr Tonhalle Zürich
Peter Tschaikowski (1840-1893): Der Nussknacker – Ausschnitte aus dem Ballett (ca. 10-15’)
Peter Tschaikowski (1840-1893): Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 b-Moll op. 23
Modest Mussorgsky (1839-1881): Bilder einer Ausstellung
Dirigent: Marc Tardue, Klavier: Varvara

Samstag, 26.12.15, 17 Uhr, CongressCenter Suhl
Weihnachtskonzert
Arcangelo Corelli (1653-1713): Concerto grosso g-Moll op. 6 Nr. 8 („Concerto fatto per la notte di natale“ – Weihnachtskonzert)
Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791): Konzert für Klavier und Orchestre Nr. 23 A-Dur K 488
Georges Bizet (1838-1875): L’Arlesienne, Suiten Nr. 1 und 2
Dirigent: Markus L. Frank
Klavier: Marina Yakhlakova(Preisträgerin des Franz-Liszt-Klavierwettbewerbs 2011 der HfM Weimar)

Donnerstag, 31.12.15, 17 Uhr, Theater im Schlossgarten Arnstadt
„Romantisches Wien“
Franz von Suppé (1819-1895): Ein Morgen, ein Mittag und ein Abend in Wien – Walzer
Wolfgang Amadeus Mozart (1765-1791): Deutsche Tänze KV 509
Franz Schubert (1797-1828): Militärmarsch op. 51 Nr. 1 D-Dur
Josef Lanner (1801-1843): D’ersten Gedanken – Walzer op. 1
Josef Lanner (1801-1843): Die Werber – Walzer op. 103
Johann Strauß Vater (1804-1849): Piefke und Pufke Polka op. 235
Johann Strauß Vater (1804-1849): Seufzer Galopp op. 9
Josef Strauß (1827-1870): Aquarellen-Walzer op. 258
Eduard Strauß (1835-1916): Österreichs Völker-Treue, Marsch op. 211
Eduard Strauß (1835-1916): Bahn frei – Polka schnell op. 45
Johann Strauß (1825-1899): Wiener Blut – Walzer op. 354
Johann Strauß: An der schönen blauen Donau
Dirigent: Marc Tardue

Sonntag, 10.01.16 16 Uhr, Kulturhaus Weißenfels
„Romantisches Wien“
(siehe 31.12.)
Dirigent: Marc Tardue

Dienstag, 26.01.16, 20 Uhr, Theater Hameln
Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847): Ouvertüre Ruy Blas op. 95
Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847):
Konzert für Violine und Orchester e-Moll op. 64
Ludwig van Beethoven (1770-1827): Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 36
Dirigent: Marc Tardue, Violine: Yossif Ivanow

Freitag, 29.01.16, 19:30 Uhr, Rathaussaal Kahla
“Sonaten von Schubert, Brahms und Beethoven”
Franz Schubert (1797-1828): Arpeggione-Sonate a-Moll für Violoncello und Klavier
Johannes Brahms (1833-1897): Sonate f-Moll op. 120 Nr. 1 für Klarinette und Klavier
Ludwig van Beethoven (1770-1827): Trio B-Dur op. 11 „Gassenhauer-Trio“ für Klavier, Klarinette und Violoncello
Klavier: Petra Eckart, Klarinette: Vincent Nitsche,
Violoncello: Alexander Wegelin

Samstag, 05.03.16, 19:30 Uhr, Theater im Schlossgarten Arnstadt
Carl Nielsen (1865-1931):Helios Ouvertüre op. 17
Max Reger (1873-1916): Finale (molto sostenuto) aus
„Eine romantische Suite“ nach Gedichten von Joseph von Eichendorff op. 125
(Dem 3. Satz (Finanle) liegt das Gedicht „Steig nur, Sonne, auf die Höhn!“ zugrunde)
Josef Strauß (1873-1916):Die Windsbraut. Polka schnell op. 221
Carl Michael Ziehrer (1843-1922): Regentropfen. Walzer op. 514
Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791): Kontretanz D-Dur „Das Donnerwetter“ KV 534
(Der Beiname stammt von Mozart)
Peter Tschaikowski (1840-1893):Der Sturm. Sinfonische Fantasie nach Shakespeare op. 18
Joseph Haydn (1732-1809):Ouvertüre zum Oratorium „Die Jahreszeiten“
(Die Ouvertüre schildert den Übergang vom Winter zum Frühling)
Josef Strauß (1827-1870): Sturmpolka op. 75
Dirigent: Thomas Wicklein

Sonntag, 13.03.16, 16 Uhr, Kulturhaus Weißenfels
„Wetterkapriolen“(Max-Reger-Jahr 2016)
Carl Nielsen (1865-1931): Helios Ouvertüre op. 17
Max Reger (1873-1916): Finale (molto sostenuto) aus „Eine romantische Suite“ nach
Gedichten von Joseph von Eichendorff op. 125
(Dem 3. Satz (Finanle) liegt das Gedicht „Steig nur, Sonne, auf die Höhn!“ zugrunde)
Josef Strauß (1873-1916): Die Windsbraut. Polka schnell op. 221
Carl Michael Ziehrer (1843-1922): Regentropfen. Walzer op. 514
Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791):
Kontretanz D-Dur „Das Donnerwetter“ KV 534
(Der Beiname stammt von Mozart)
Peter Tschaikowski (1840-1893): Der Sturm. Sinfonische Fantasie nach Shakespeare op. 18
Joseph Haydn (1732-1809): Ouvertüre zum Oratorium „Die Jahreszeiten“
(Die Ouvertüre schildert den Übergang vom Winter zum Frühling)
Josef Strauß (1827-1870): Sturmpolka op. 75
Dirigent: Thomas Wicklein

Freitag, 18.03.16, 19:30 Uhr, Rathaussaal Kahla
„Englische und böhmische Romantik“
Frank Bridge (1879-1941): Streichsextett Es-Dur für zwei Violinen, zwei Violen und zwei Violoncelli
Antonín Dvořák (1841-1904): Streichquintett G-Dur op. 77 für zwei Violinen, Viola, Violoncello und Kontrabass
Violine: Weronika Tadzik, Christoph Hilpert
Viola: Hasmik Karapetyan, Frederik Nitsche
Violoncello: Alexander Wegelin, Christiane Backhaus
Kontrabass: Przemyslaw Bobrowski

Samstag, 19.03.16, 19 Uhr, Bad Kissingen
Gabriel Fauré (1845-1924): Cantique
Franz Schubert (1797-1828): Sinfonie Nr. 7 h-Moll D 759 „Die Unvollendete“
Gabriel Fauré (1845-1924): Requiem op. 48
Dirigent: Hermann Freibott

Freitag, 25.03.16, Stadtkirche
Johannes Brahms (1833-1897): Ein Deutsches Requiem
Dirigent: KMD Martin Meier

Freitag, 13.05.16, 19:30 Uhr, Rathaussaal Kahla
„Brillante Romantik“
Michail Glinka (1804-1857): Grand Sextett Es-Dur für Klavier, Streichquartett und Kontrabass
Camille Saint-Saëns (1835-1921): Septet op. 65 für Klavier, Trompete und Streicher
Klavier: Camelia Sima, Trompete: Steffen Naumann,
Violine: Marius Sima, N.N.
Viola: Christian Götz, Violoncello: Robertas Urba, Kontrabass: Przemyslaw Bobrowski

Pfingstmontag, 16.05.16, 19 Uhr, KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig
Max Reger: Ballettsuite op.130
Richard Wagner: Wesendonck-Lieder
Max Reger: Suite im alten Stil op. 93
Robert Schumann: Sinfonie Nr. 4 d-Moll op. 120 (rev. Fassung von 1851)
Dirigent: Andreas Mitschke
Mezzosopran: Carolin Masur

Sonntag, 22.05.16, 17 Uhr, Marktkirche St. Nicolai Hameln
50 Jahre Orgel in der Marktkirche im Rahmen der "Musikwochen Weserbergland"
J. S. Bach: Toccata & Fuge d-Moll BWV 565
J. S. Bach: Ricercar a 3 (aus: Musikalisches Opfer BWV 1079)
J. S. Bach: Fuga (2. Ricercata) a 6 voci (aus: Musikalisches Opfer BWV 1079)
G. Ligeti: Volumina
J. S. Bach: Fantasie & Fuge c-Moll BWV 537
Joseph Jongen: Symphonie concertante op. 81
Dirigent: Stefan Vanselow
Solist: Matthias Neumann

Dienstag, 09.09.2014, 20 Uhr, Festhalle Ilmenau
Beethoven: Coriolan-Ouvertüre
Beethoven: Klavierkonzert Nr.3
Hector Berlioz: Symphonie fantastique

Sonntag, 28.09.2014, 17 Uhr, Ofenhalle Selb
Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125
Mit Schlusschor über Verse aus Schillers „Ode an die Freude“

Samstag, 04.10.2014, 19:30 Uhr, Theater im Schlosspark Arnstadt
Mit dem Programm des Kaffeekonterts vom 21. September 2014 im Jenaer Volkshaus

Sonntag, 05.10.2014, 17 Uhr, Kulturhaus Weißenfels
Mit dem Programm des Kaffeekonterts vom 21. September 2014 im Jenaer Volkshaus

Freitag, 24.10.2014, 19:30 Uhr, Kahla
Trio: Flöte, Harfe, Violoncello.
Mit Werken von Johann Christian Schickhardt, Johann Pachelbee, W. A. Mozart, J. S. Bach, Franz Schubert,Claude Debussy und vielen mehr

Sonntag, 09.11.2014, 19 Uhr, Liederhalle Stuttgart, Beethovensaal
Benjamin Britten: War-Requiem

Freitag, 21.11.2014, 19:30 Uhr, Kahla
Zwei Pianisten. Zwei Komponisten.
Robert Schumann: Klavierquintett Es-Dur op. 44 für Klavier, zwei Violinen, Viola und Violoncello
Ernst von Dohnany (1877-1960): Sextett op. 30 für Klarinette, Horn, Streicher und Klavier

Sonntag, 23.11.2014, 16 Uhr, Stadtkirche
Felix Mendelssohn Bartholdy:Paulus

Samstag, 29.11.2014, 19:45 Uhr, Volkshaus
Opernball des Kirchbauvereins e.V.
Wolfgang Amadeus Mozart:Ouvertüre sowie Arien und Duette aus der „Zauberflöte“

Samstag, 06.12.2014, 20:00 Uhr, Neubau-Kirche Würzburg
Richard Wetz, Weihnachtsoratorium op. 53

Sonntag, 07.12.2014, 17:00 Uhr, Neubau-Kirche Würzburg
Richard Wetz, Weihnachtsoratorium op. 53

Samstag, 20.12.2014, 17:00 Uhr, Klosterkirche Thalbürgel
Adventskonzert Konzert des Knabenchores der Jenaer Philharmonie

Freitag, 26.12.2014, 17 Uhr, Congress Centrum Suhl
Weihnachtskonzert
Sibelius: Karelia Suite;
Paganini: Violonkonzert Nr. 1
Delius: Sleigh Ride (Schlittenfahrt),
Meyerbeer: Les Patineurs (Die Schlittschuhläufer)
Offenbach: Les flocons de neige (Die Schneeflocken)

Mittwoch, 31.12.2014, 17:00 Uhr, Theater im Schlosspark Arnstadt
Silvesterkonzert
„Vive la France!“
Emmanuel Chabrier (1841-1894): - Fête polonaise (aus „Le roi malgré lui“)
Kalmus Charles Gounod: Arie der Juliette „Je veux vivre dans ce rêve“ aus der Oper „Romeo et Juliette“
Jacques Offenbach: Ouvertüre zur Operette „Die schöne Helena“
Hector Berlioz (1803-1869): Ouvertüre „Le carnaval romain“ op. 9
und vielem mehr.

Sonntag, 04.01.2015, 16 Uhr, Weißenfels
Mit dem Programm des Neujahrskonzerts vom 01.01.2015.

Samstag, 10.01.2015, 17 Uhr, Sögel, Aula des Hümmling-Gymnasiums
Mit dem Programm des Neujahrskonzerts vom 01.01.2015.

Sonntag, 11.01.2015, 17 Uhr, Lohne, Aula Gymnasium
Mit dem Programm des Neujahrskonzerts vom 01.01.2015.

Freitag, 30.01.2015, 19:30 Uhr, Kahla
Wahre Kunst bleibt unvergänglich.
Ludwig van Beethoven: Klaviertrio D-Dur op. 70 Nr. 1„Geistertrio“
Klaviertrio B-Dur op. 97 „Erzherzogtrio“

Samstag, 14.02.2015, 20 Uhr, Frauenkirche Dresden
70.Jahrestag der Zerstörung Dresdens
Antonín Dvořák: Stabat mater op. 58

Dienstag, 24.02.2015, 20 Uhr, Theater Hameln
Schwärmerische Nacht.
Wolfgang Amadeus Mozart: Serenade G-Dur KV 525 „Eine kleine Nachtmusik“
Joseph Haydn: Sinfonia concertante B-Dur Nr. 105
Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 1 C-Dur op. 21

Freitag, 06.03.2015, 19:30 Uhr, Theater im Schlosspark Arnstadt
Mit dem Programm vom 24.02.2015 im Theater Hameln.

Samstag, 21.03.2015, 18 Uhr, Kirche St. Nicolai, Hameln
Maurice Duruflé: Requiem op. 9
Max Reger: Psalm 100 op. 106

Sonntag, 22.03.2015, 17 Uhr, Kirche St. Nicolai, Hameln
Mit dem Programm vom 21.März 2015.

Sonntag, 29.03.2015, 16 Uhr, Kulturhaus Weißenfels
Teuflisch gut!
Mit Werken von Johann Strauß, Franz Liszt, Camille Saint-Saëns, Engelbert Humperdinck und vielen mehr.

Sonntag, 29.03.2015, 17 Uhr, Klosterkirche Thalbürgel
Jenaer Madrigalkreis und 30 Knabenstimmen
Johann Sebastian Bach: Matthäuspassion BWV 244

Freitag, 10.04.2015, 19:30 Uhr, Kahla
Frühe Romantik.
Felix Mendelssohn Bartholdy: Streichquartett a-Moll op. 13
Franz Schubert: Streichquartett a-Moll „Rosamunde”

Samstag, 11.04.2015, 20 Uhr, E-Werk Weimar
via nova

Sonntag, 26.04.2015, 17 Uhr, Matthäus-Kirche Erlangen
Länderkonzert Armenien.
Mit Werken von Richard Yardumian, Tigran Mansurjan,
Aram Chatschaturjan und vielen mehr.

Sonntag, 10.05.2015, Stadtkirche Jena
Ende des II. Weltkriegs vor 70 Jahren
Christoph Willibald Gluck: Psalm 130
Bohuslav Martinu: Lidice.
Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791): Requiem

Freitag, 22.05.2015, 19:30 Uhr, Kahla
Brahms pur.Jahr der Romantik 2015
Johannes Brahms: Sonate Es-Dur op. 120/2 für Klarinette und Klavier
Sonate e-Moll op. 38 für Violoncello und Klavier
Trio a-Moll op. 114 für Klavier, Klarinette und Violoncello

Sonntag, 31.05.2015, 19:30 Uhr, Congress Centrum Neue Weimarhalle
Knabenchor
9. Sinfoniekonzert der Staatskapelle Weimar
Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 3

Montag, 01.06.2015, 19:30 Uhr, Congress Centrum Neue Weimarhalle
Knabenchor der Jenaer Philharmonie
9. Sinfoniekonzert der Staatskapelle Weimar
Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 3

Freitag, 03.07.2015, Klosterkirche Aldersbach
im Rahmen der 63. Festspiele Europäische
Wochen Passau

Samstag/Sonntag, 11./12.07.2015, Neubaukirche in Würzburg
Edward Elgar:Die Apostel - Oratorium für Sopran, Alt, Tenor, 3 Bässe, Chor und Orchester op. 49

Tickets
Eintrittskarten

Hotline +49 3641 49-8060

Veranstaltungen
Juni
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02
Sie finden uns hier
Kontakt
Jenaer Philharmonie
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Carl-Zeiß-Platz 15
07743 Jena

Generalmusikdirektor
Marc Tardue

Intendant
Daniel Kernchen

Tel. 03641 49-8101
Fax 03641 49-8105
philharmonie@jena.de

Werkleiter JenaKultur
Jonas Zipf
Label JenaKultur