Label JenaKultur

Suchergebnisse

[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie: [[ inData.CATEGORY ]]

Sortierung

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Meinten Sie:

ID: [[ doc.id ]] clickCounter: [[ doc.clickCounter ]]

Online seit: [[ doc.onlineDate | convertSolrDate ]] Uhr

Ort
Volkshaus Jena
Carl-Zeiß-Platz 15
07743 Jena

Zur Webseite

A7: Liebesleben – Liebestode

Musik / Konzerte

 ©Sibylle Konold
©Sibylle Konold
Mittwoch, 21.03.2018 , 20:00 Uhr, Volkshaus Jena
zur Übersicht

A7: Liebesleben – Liebestode

Wagner, Dalbavie, Debussy

Liebesleben – Liebestode

Zunächst als Bariton ausgebildet und dann ins Sopranfach gewechselt, sind dem Countertenor Philipp Mathmann musikalische Grenzüberschreitungen nichts Fremdes. Und spätestens seitdem er 2011 mit dem Opern-Pasticcio „La Mara“ reüssierte, zählt der auch als Arzt an der Berliner Charité praktizierende Künstler zu den herausragenden Vertretern seines Fachs.
Zum 100. Todestag von Claude Debussy widmet er sich mit dem österreichisch-ungarischen Dirigenten Christoph Koncz im 7. Mittwochskonzert den Grenzüberschreitungen von Liebe und Tod. So setzte sich Debussy, der sich noch 1886 als ‘tollwütigen Wagnerianer’ bezeichnete, in seiner als Lyrisches Drama „Pelléas et Mélisande“ bezeichneten Oper produktiv mit Wagners „Tristan und Isolde“ auseinander. Es wurde schon damals als die Grenzen der herkömmlichen Harmonik sprengendes Musikdrama interpretiert.

Ein gutes Jahrhundert nach Wagner und Debussy wandelte der französische Komponist Marc-André Dalbavie (*1961) in seinem Gesangszyklus "Sonnets de Louise Labé" für Countertenor und Orchester auf den Spuren von Wagner und Debussy.

Richard Wagner (1813 – 1883)

„Tristan und Isolde“-Vorspiel I

Marc-André Dalbavie (*1961)

Sonnets de Louise Labé

Claude Debussy (1862 – 1918)

„Pelléas et Mélisande“-Sinfonie

Richard Wagner

„Tristan und Isolde“ – Isoldes Liebestod

Countertenor: Philipp Mathmann
Leitung: Christoph Koncz

Veranstaltungsort
Volkshaus Jena
Carl-Zeiß-Platz 15
07743 Jena

Veranstalter
Jenaer Philharmonie

Tickets
Eintrittskarten

Hotline +49 3641 49-8060

Veranstaltungen
Januar
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 01 02 03 04
Webshop
Einkaufstaschen

Sie finden uns hier
Bildergalerie
Bildergalerie

Ort
Volkshaus Jena
Carl-Zeiß-Platz 15
07743 Jena

Zur Webseite
Label JenaKultur