Label JenaKultur

Suchergebnisse

[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie: [[ inData.CATEGORY ]]

Sortierung

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Meinten Sie:

ID: [[ doc.id ]] clickCounter: [[ doc.clickCounter ]]

Online seit: [[ doc.onlineDate | convertSolrDate ]] Uhr

Kontakt
Jenaer Philharmonie
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Carl-Zeiß-Platz 15
07743 Jena

Generalmusikdirektor des.
Simon Gaudenz

Intendantin
Dr. Juliane Wandel

Tel. 03641 49-8101
Fax 03641 49-8105
philharmonie@jena.de

Werkleiter JenaKultur
Jonas Zipf

Knabenchor der Jenaer Philharmonie

Der Knabenchor der Jenaer Philharmonie  ©Benedikt Krüll
  ©JP

Der Knabenchor der Jenaer Philharmonie wurde im Jahr 1976 vom langjährigen Chefdirigenten des Jenaer Orchesters GMD Günter Blumhagen und seiner Frau Helga Blumhagen gegründet. Ihnen und ihren Nachfolgerinnen und Nachfolgern ist es zu verdanken,
dass heute dieses renommierte Nachwuchsensemble seinen festen Platz im Thüringer Musikleben hat.
Unter der künstlerischen Leitung von Michael Pezenburg (1976–1983) und Jürgen Puschbeck (1983–1999) wurde der Chor schnell über die Grenzen Jenas hinaus bekannt und profilierte sich zum gefragten Partner bei Aufführungen im Leipziger Gewandhaus, im Schauspielhaus Berlin, bei Rundfunkaufnahmen u. v. m. Für die Spielzeit 1999.2000 übernahm Hermann Kruse den Knabenchor.

Seit dem Jahr 2000 ist Berit Walther die Dirigentin des Chores.
Der Jenaer Knabenchor kann auf zahlreiche erfolgreiche Teilnahmen bei Landes- und Bundeschorwettbewerben zurückblicken.
Im Jahr 2014 holte der Männerchor des Jenaer Knabenchores den 2. Preis beim Bundesdeutschen Chorwettbewerb und erhielt einen
Sonderpreis in der Kategorie „Volkslied“. 2018 belegte er beim Bundesdeutschen Chorwettbewerb den 3. Platz.
Ein Schwerpunkt der Chorarbeit liegt in der Pflege des deutschen und internationalen (Volks-)Liedguts. Aber auch Motetten
und Kantaten stehen regelmäßig auf dem Programm. Jährlich finden circa 20 Aufführungen in Konzertsälen, Kirchen und anderen
Veranstaltungsorten statt. Konzertreisen führten den Jenaer Knabenchor durch ganz Deutschland, nach Frankreich, Russland, Slowenien und Estland.
Höhepunkte der vergangenen Spielzeiten war 2016 die Uraufführung des Chorwerks „One before Zero“ des englischen Komponisten
Benjamin Ellin in Amiens und 2017 die Teilnahme am Jugendsängerfest der XII noorte laulupidu „MinaJään“ in Tallinn/ Estland.
Am 9. November 2018 wird „One before Zero“ unter Mitwirkung der Jenaer Philharmonie und des Jenaer Knabenchores im Rahmen der Gedenkveranstaltung zu „100 Jahre Ende des Ersten Weltkrieges“ in Jena wieder aufgenommen.

Einblicke in die Arbeit des Chores, Nachrichten von seinen Reisen sowie aktuelle Informationen finden Sie unter:
www.knabenchorjena.de sowie auf Facebook.
Kontakt: Berit Walther
choere-philharmonie@jena.de

Künstlerische Leitung: Berit Walther
Assistent: Malte Klewenow
Stimmbildner: Stefan Puppe

Proben

mittwochs
17:00 - 19:00 Uhr MESZ
16:30 - 18:30 Uhr MEZ

Volkshaus · Carl-Zeiß-Platz 15 · Turmeingang · Raum 10

Tickets
Eintrittskarten

Hotline +49 3641 49-8060

Veranstaltungen
August
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 01 02
Sie finden uns hier
Kontakt
Jenaer Philharmonie
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Carl-Zeiß-Platz 15
07743 Jena

Generalmusikdirektor des.
Simon Gaudenz

Intendantin
Dr. Juliane Wandel

Tel. 03641 49-8101
Fax 03641 49-8105
philharmonie@jena.de

Werkleiter JenaKultur
Jonas Zipf
Label JenaKultur