· Volkshaus/Großer Saal

 
 
Sonntag 24.01.2021 11:00 - 13:00 Uhr

Volkshaus/Großer Saal

Zurück

DER KLANG VON JENA № 2
»Die Philharmonie hören« – Vormittagsprogramm

Hier öffnet die Philharmonie die Türen und macht die Vielfalt der Instrumente erfahrbar. Man erlebt, wie Töne produziert werden und Rhythmen entstehen. Ausgangspunkt bilden dabei die Werke des Nachmittagskonzerts, so sieht und hört man Till Eulenspiegel oder auch die Komposition mit dem klingenden Titel „Drip Blip Sparkle Spin Glint Glide Glow Float Flop Chop Pop Shatter Splash“.

Anstiftungen zum Hören, Malen, Spielen und Denken

Vormittagskonzert

Marius Felix Lange:
„Das Orchester zieht sich an“

Béla Bartók:
Konzert für Orchester Sz 116,
daraus: 1. Satz

Philipp Schäffler, Sprecher
Jenaer Philharmonie
Simon Gaudenz, Leitung

Jena, Foto: Christian Häcker, Collage: Peter Mühlfriedel
Jena, Foto: Christian Häcker, Collage: Peter Mühlfriedel

Zurück