· Volkshaus/Ernst-Abbe-Saal

 
 
Sonntag 05.03.2023 11:00 Uhr

Volkshaus/Ernst-Abbe-Saal

Zurück

DER KLANG VON JENA № 2 »Spiel mit Musik«
Familienkonzert № 3

Illustration: © & ℗ 1999-2023 Merregnon Studios
Illustration: © & ℗ 1999-2023 Merregnon Studios

Programm

Yōko Shimomura:
„Merregnon. Land of Silence“, Sinfonisches Märchen mit Anime-Film

Das Wai­sen­mäd­chen Miru und ihr treuer Hund Mako ver­las­sen den Schutz ihres Dor­fes, um in ein unver­gess­li­ches Aben­teuer auf­zu­bre­chen: Sie er­kun­den dunkle Ge­heim­nisse und ergrün­den, warum ihr Land Merreg­non in myste­riö­ses Schwei­gen gehüllt ist. „Merreg­non. Land of Silence“ ist ein „Peter und der Wolf“ für die Play­sta­tion-Gene­ra­tion. Es ist kon­zi­piert für Fami­lien und Kinder als Ein­füh­rung in die Schön­heit und Kraft des Orches­ter­klangs. Kom­po­niert wurde dieses sin­fo­ni­sche Mär­chen von der Japa­ne­rin Yōko Shi­mo­mura, bekannt für ihre Arbeit an millio­nen­fach ver­kauf­ten Video­spie­len wie „King­dom Hearts“ und „Final Fantasy XV“. Die Geschichte stammt von der Dres­dner Kin­der­buch­au­to­rin Frauke Angel. Ver­knüpft mit eigens dafür pro­du­zier­ten Anime-Sequen­zen und Live­bil­dern wird das Werk zu einem außer­ge­wöhn­li­chen audio­visu­el­len Erlebnis.

Mitwirkende

Frauke Angel, Sprecherin
Jenaer Philharmonie
Eckehard Stier, Leitung

Hinweise

Empfohlen für Familien mit Kindern ab 6 Jahren


Weitere Veranstaltungen im Rahmen des KLANGS VON JENA № 2

Sonntag, 05.03.2023 · 12:00-14:00 Uhr · Volkshaus/Foyer
Familienprogramm | Anstif­tungen zum Hören, Spielen und Experi­men­tieren. An ver­schie­de­nen Sta­tio­nen kann man sich im Ins­tru­men­ten­bau oder im Manga-Zeich­nen aus­pro­bie­ren, Klänge mit dem Tablet erzeu­gen, sich nach Her­zens­lust zur Musik bewegen oder Brett­spiel­meis­te­r*in werden.

Zurück