· Stadtkirche St. Michael

 
 
Sonntag 23.12.2018 15:00 Uhr

Stadtkirche St. Michael

Zurück

Sonderkonzert № 3
»Sind die Lichter angezündet«

Nun "sind die Lichter angezündet" und der Knabenchor der Jenaer Philharmonie lädt in wundervoller Einstimmung auf die Weihnachtstage pünktlich zum vierten Advent um 15 Uhr in die Stadtkirche St. Michael ein.
Neben allbekannten Weihnachtsliedern wie Michael Preatorius "Lobt Gott, ihr Christen" und "Es ist ein Ros entsprungen" oder Johann Sebastian Bachs „O Jesulein zart“ und „Vom Himmelhoch, da komm ich her“ erklingen auch zeitgenössische Komponisten. So sind unter anderem Stücke der englischsprachigen Komponisten John Rutter („Deck the halls“) und Eric Whitacre („Lux aurumque”) sowie der Thüringer Komponisten Matthias Bretschneider („Guten Abend schön Abend“) und Nikolaas Schmeer („Maria durch ein Dornwald ging“) zu hören.
Lassen Sie sich mit dem Knabenchor der Jenaer Philharmonie und einem abwechslungsreichen Weihnachtsprogramm auf die Feiertage einstimmen!

Knabenchor der Jenaer Philharmonie,
Nachwuchschor und Vorkurs des Knabenchores,
Berit Walther, Leitung
Lukas Baumann, Assistenz
Stefan Puppe, Stimmbildung und Vorkurs

Knabenchor der Jenaer Philharmonie
Knabenchor der Jenaer Philharmonie

Zurück