MUSIK macht schlau.

Musikalische Angebote für Kinder zum Mitmachen und Mithören

MUSIK macht schlau. – Das ist Motto und Grundidee des musikpädagogischen Bildungsprogrammes der Jenaer Philharmonie und der Philharmonischen Gesellschaft Jena e.V. Es gilt, die in Jena und im Saale-Holzland-Kreis vorhandenen Angebote zu vernetzen und Sponsoren zu gewinnen. So können interessante Projekte für junge Hörer entwickelt und anspruchsvolle Angebote gefördert werden.

Die Angebote im Einzelnen

Babykonzerte

Klassische Musik fördert nachweislich die Entwicklung von Kindern. Das Angebot richtete sich an Schwangere, Familien mit Säuglingen und Kleinkindern. In gänzlich zwangloser Atmosphäre können Kleinkinder erste Erfahrungen mit der Musik sammeln. Krabbelmatten sind ausgelegt, die Stuhlreihen gelichtet, Platz zum Wickeln ist vorhanden. Ein Kooperationsprojekt mit dem Jenaer Bündnis für Familie.

Familienkonzerte

Sonntag, 11 Uhr, Volkshaus Jena. Diesen Termin sollten sich junge Familien vormerken. Jüngere Kinder und ihre Geschwister werden in einem etwa einstündigen moderierten Konzert spielerisch an die klassische Musik herangeführt.

tutti pro

Einer für alle, alle für einen: Das Jugendorchester der Musik- und Kunstschule Jena und die Jenaer Philharmonie gestalten ein gemeinsames Konzert vom Probenbeginn bis zur Aufführung. Eine beispiellose Form der musikalischen Bildung von Jugendlichen. tutti pro ist eine Initiative der Deutschen Orchestervereinigung, Jeunesses Musicales Deutschland und dem Verband deutscher Musikschulen. Ein Kooperationsprojekt mit „ONE® – an Orchestra Network for Europe“.

Karten für die Baby- und Familienkonzerte und die Reihe tutti pro erhalten Sie über den freien Ticketverkauf.

Schülerkonzerte

Als fester Bestandteil in der Jenaer Musikpädagogik erlebt wohl jedes Grundschulkind einmal ein Schülerkonzert mit der Jenaer Philharmonie. In jedem Schuljahr bieten wir für die Klassenstufen 1 bis 4 vier Schülerkonzerte, in denen jeweils Peter Tschaikowskis „Nussknacker“-Suite, Orchesterstücke aus Engelbert Humperdincks „Hänsel und Gretel“ sowie Sergej Prokofjews „Peter und der Wolf“ und Camille Saint-Saëns vorgestellt und moderiert werden. Die Konzerte dauern jeweils etwa 45 Minuten. Sehen Sie das Programm in der Konzertübersicht. (Kostenbeitrag je Schüler: 2 €)

Ansprechpartner:
Staatliches Schulamt Ostthüringen,
Frau Katrin Osterloh:
Katrin.Osterloh@schulamt.thueringen.de

Musiker in der Schule

Musiker des Orchesters machen den Unterricht zu einem Erlebnis! Interessante Anekdoten aus dem Leben der Komponisten und Musiker, kleine Musikdarbietungen, unterschiedliche Mitmachaktionen und anschauliche Instrumentenkunde machen Lust auf das Entdecken von Musik und Musikinstrumenten, laden zum Staunen und zum Selber-Ausprobieren ein. Mit Unterstützung der Philharmonischen Gesellschaft Jena e. V. und des Fachdienstes Jugend und Bildung der Stadt Jena.

Ansprechpartner:
Schulbeauftragter der Jenaer Philharmonie:
Markus Eckart
schulbeauftragter.philharmonie@jena.de

»Klasse! Philharmonie-Reporter«

Ein Kooperationsprojekt mit dem Offenen Kanal Jena (OKJ) und der örtlichen Presse (ab Klasse 8). Neugierig, wie es hinter den Kulissen der Jenaer Philharmonie aussieht? Als „Philharmonie-Reporter“ erleben Schüler hautnah, wie ein Konzert vorbereitet wird. Sie sind bei den Proben dabei, sie sprechen mit den Musikern, den Dirigenten, den Solisten, der Intendantin und allen weiteren Mitarbeitern des Orchesters. Mit den von ihnen selbst gesammelten Informationen und Materialien können die Schüler auf unterschiedliche Art und Weise kreativ werden. Sie können ein Radiofeature im Offenen Kanal Jena (OKJ) gestalten, eine Sonderseite in der örtlichen Tageszeitung erstellen oder ein Rahmenprogramm wie eine Konzerteinführung zu einem Konzert ausarbeiten. Gekrönt wird das einmal pro Spielzeit stattfindende Projekt mit einem abschließenden Konzertbesuch.

Ansprechpartner:
Schulbeauftragter der Jenaer Philharmonie:
Markus Eckart
schulbeauftragter.philharmonie@jena.de

HörProben für Schüler

In Alltagskleidung und ganz ohne Scheu, aber mit einer gehörigen Portion Neugier versehen, können Schüler der Klassen 5 bis 13 das Orchester, die Solisten und Dirigenten von Welt bestaunen und den überwältigenden Klang eines großen Sinfonieorchesters mit allen Sinnen in einer altersgemäß moderierten Orchesterprobe erleben. Sehen Sie das Programm in der Konzertübersicht. (Kostenbeitrag je Schüler: 2 €)

Schüler im Orchester

Schüler nehmen Platz auf dem Balkon über der Bühne und erleben die Musikprofis unmittelbar bei der Arbeit. In direktem Kontakt und Austausch können die Schüler hautnah und ohne Berührungsängste erleben, wie vielseitig, spannend und faszinierend klassische Musik ist.

Ansprechpartner:
Christoph Hilpert
schulbeauftragter.philharmonie@jena.de

Musik und Literatur für Kindergartenkinder

Ein Streichquartett und ein Sprecher erwarten die Kinder im Gartenhaus des berühmten Dichters und Denkers Friedrich Schiller. Sie entführen Kinder ab vier Jahren auf fantasievolle Weise in das Reich der Töne und Klänge, denn jedes Wort hat eine Melodie. Mit Unterstützung der Philharmonischen Gesellschaft Jena e. V. und des Lese-Zeichen e. V.

Ansprechpartner:

Schulbeauftragter der Jenaer Philharmonie:
Markus Eckart
schulbeauftragter.philharmonie@jena.de

Lese-Zeichen e. V.
Telefon: +49 3641 493 900
info@lesezeichen-ev.de