Was ist ein Thementag?

Neu in unser Veranstaltungsportfolio aufgenommen sind die Thementage. Sie werden mit dem sinfonischen Konzert am Spätnachmittag thematisch verbundene neue Formate des Musikerlebnisses möglich machen und dieses erweitern und bereichern.

Ein Thementag ist:

Ein Thementag ist

Wir laden Sie ein, mit uns einen Tag einem Thema in all seinen Facetten zu widmen. Mit einem Angebot, aus dem je nach Interesse gewählt werden kann:

Angebote

Wo

Im Volkshaus von 11–19 Uhr

Wichtig

Das „große“ Konzert um 17 Uhr im historischen Konzertsaal

Perspektiven

Eine Möglichkeit, neue Betrachtungsweisen von Musik zu erleben

Passagen

Eine Chance, einen neuen Zugang zu Inhalten zu erfahren

Ein Tag für SIE mit der Jenaer Philharmonie und ihren Gastkünstlern.

Die Thementage 2018.2019

Am zweiten Thementag dieser Spielzeit beleuchten wir mit dem Déjà-vu eine Kuriosität des Geistes aus mehreren Richtungen. Dieser offene Tag des Volkshauses changiert zwischen Symposium, Konzerteinführung, zwischen Wissenschaftlichkeit und Emotionalität. Unter MEHR finden Sie die Programmübersicht.

· Volkshaus/Großer Saal

Erleben Sie die Poetry Slammer Levin Simmet, Jan Lindner, Teresa Reichl, Lara Ermer, und Jakob Schwerdtfeger in einer Poesieschlacht zum Thementagsmotto! Special Guest: Hannah Zufall (Stadtschreiberin in Jena), Musik: Bruno Osinski (Solotubist) und Alma-Sophie Starke (stellv. Sollo-Violoncellistin), Moderation: Johannes Elster