Villa Rosenthal, Foto: JenaKultur, Andreas Hub
Villa Rosenthal, Foto: JenaKultur, Andreas Hub

Die Jenaer Philharmonie freut sich, endlich wieder vor Publikum spielen zu können und plant in der Zeit vom 12. Juni bis 11. Juli eine Reihe von Picknick­konzerten im Garten der Villa Rosenthal. In ganz unter­schied­lichen Besetzungen sind die Musiker­innen und Musiker des Orchesters bei den einzelnen Konzerten auf der Bühne zu erleben. Im Duo, Trio oder Quartett präsentieren sie ein abwechslungs­reiches Programm. Dabei heißt es aber nicht nur musikalisch zu genießen: Für den kulinarischen Genuss während der Open-Air-Konzerte sorgt das Hotel & Restaurant Schwarzer Bär mit einer lecker gefüllten Picknick­box und einem nicht­alkoho­lischen Getränk, die im Ticketpreis bereits inbegriffen sind. Der Ticketverkauf startet am Montag, 7. Juni.

Tickets zum Preis von 30,- Euro für die Picknick­konzerte am 12., 13. und 27. Juni sowie am 9. und 11. Juli, jeweils um 16:30 Uhr und 19:00 Uhr, sind ausschließlich im Vorverkauf in der Jena Tourist-Information sowie online als print@home-Tickets erhältlich. Der Vorverkauf endet für das jeweilige Konzert­wochen­ende immer freitags um 13:00 Uhr.

Öffnungszeiten der Jena Tourist-Information:
Montag bis Freitag: 11:00-17:00 Uhr
Samstag: 10:00-14:00 Uhr

Termine und Programme

Picknickkonzert № 1
Samstag, 12.06.2021, 16:30 Uhr und 19:00 Uhr
Werke von Joseph Haydn und Antonín Dvořák
Vivamente Quartett: Heidrun Wenke, Violine / Christoph Hilpert, Violine / Anne Schuster, Viola (a. G.) / Markus Eckart, Violoncello

Picknickkonzert № 2
Sonntag, 13.06.2021, 16:30 Uhr und 19:00 Uhr
Werke von Florent Schmitt, Biagio Marini, Johann Sebastian Bach, Anton Bruckner, Pierre-Max Dubois, Elisabeth Raum, Hoagy Carmichael und Jacob Gade
Martin Zuckschwerdt, Posaune / Carl-Philipp Kaptain, Posaune / Douglas Murdoch, Posaune / Bruno Osinski, Tuba

Picknickkonzert № 3
Sonntag, 27.06.2021, 16:30 Uhr und 19:00 Uhr
Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Jean Françaix und Reszö Kókai
Christof Reiff, Klarinette / Rosa Donata Milton, Violine / Thomas Cutik, Viola / Henriette Lätsch, Violoncello

Picknickkonzert № 4
Freitag, 09.07.2021, 16:30 Uhr und 19:00 Uhr
Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven, Joseph Haydn, Louis Spohr und Antonín Dvořák
Christoph Hilpert, Violine / Weronika Tadzik, Violine / Christiane Backhaus, Violoncello

Picknickkonzert № 5
Sonntag, 11.07.2021, 16:30 Uhr und 19:00 Uhr
Werke von Alexander Glasunow, Gabriel Pierné, Francis Poulenc, Wolfgang Amadeus Mozart, Claude Debussy, Gabriel Fauré und Gotthelf Heinrich Kummer
Anne-Marei Holter, Viola / Judith Renard, Harfe / Manfred Baumgärtner, Fagott / Hedwig Dworazik, Fagott / Matthias Schottstädt, Fagott

Beim Ticketkauf werden Kontakt­daten erfasst. Welche Maßnahmen an den jeweiligen Terminen zum Infektions­schutz gelten, hängt von den aktuellen Inzidenzen und damit verbundenen Regelungen ab. Bei einer Inzidenz unter 50 besteht keine Test­pflicht. Bei einer Inzidenz zwischen 50 und 100 ist ein Test erforderlich. (Vollständig Geimpfte und Genesene mit ent­sprech­endem Nachweis müssen kein aktuelles negatives Test­ergebnis vorweisen. Zudem gilt die Test­pflicht nicht für Kinder bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres.) Auf dem gesamten Veran­staltungs­gelände besteht die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (FFP2-Maske oder medizi­nische Gesichts­maske), die am Sitz­platz abgenommen werden kann.

Zurück