Chordirektorin Berit Walther

Berit Walther, Foto: Christoph Beer
Berit Walther, Foto: Christoph Beer

»Ich möchte unser Publikum emotional erreichen. Wenn Zuhörer unserer Konzerte hinterher zu mir kommen und sagen, dass das Konzert für sie berührend gewesen sei, ist das der größte Dank für mich. Eine Träne ist mehr wert als hundert Dezibel Applaus!«

BERIT WALTHER

Die gebürtige Mühlhäuserin Berit Walther ist seit dem Jahr 2000 die Chordirektorin der Jenaer Philharmonie. Sie leitet zusammen mit ihren drei Mitarbeitern den Philharmonischen Chor, den Madrigalkreis und den Knabenchor und bringt die 250 Sängerinnen und Sänger der Chöre immer wieder zu musikalischen Höchstleistungen.

Nach ihrem Studium Chordirigieren und Orchesterleitung an der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar übernahm Berit Walther im Jahr 1993 zunächst die Leitung des Studentenchores der Friedrich-Schiller-Universität Jena und nur ein Jahr später die Leitung der Chöre des Musikgymnasiums Schloss Belvedere Weimar. Gleichzeitig war sie schon seit April 1993 bei der Jenaer Philharmonie tätig, als Stimmbildnerin und Assistentin der Chordirektoren Jürgen Puschbeck und Hermann Kruse, denen sie dann im Amt nachfolgte.

Von 2007 bis 2017 hatte sie einen Lehrauftrag im Fach Chordirigieren an der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar inne. Seit dem Wintersemester 2015/2016 ist sie als Dozentin für Chor- und Ensembleleitung an der Universität Erfurt tätig. Ab Januar 2022 übernimmt Berit Walther zusätzlich die künstlerische Leitung des Landesjugendchores Sachsen-Anhalt.

Bei ihrer Chorarbeit orientiert sich Berit Walther am skandinavischen Weg, der besonders durch die Arbeit des berühmten Stockholmer Chordirigenten Eric Ericson definiert wurde. Sie setzt bei der Arbeit mit ihren Sängern, besonders mit den Kindern des Knabenchores, auf die Vermittlung von grundsätzlicher Freude am Gesang. Ihre pädagogische Arbeit ist von großer Empathie geprägt.

Konzerte mit Berit Walther

· Dom zu Halberstadt

Werke von Constantin Christian Dedekind, Heinrich Schütz, Johann Sebastian Bach, Johann Michael Bach, Knut Nystedt, Johannes Eccard, Ivo Antognini, Harriet Steinke, Walter Rein, Max Reger, Friedrich Silcher und Melchior Vulpius Knabenchor der Jenaer Philharmonie / Berit Walther, Leitung

· Divi-Blasii-Kirche

Werke von Constantin Christian Dedekind, Heinrich Schütz, Johann Sebastian Bach, Johann Michael Bach, Knut Nystedt, Johannes Eccard, Ivo Antognini, Harriet Steinke, Walter Rein, Max Reger, Friedrich Silcher und Melchior Vulpius Knabenchor der Jenaer Philharmonie / Berit Walther, Leitung

· Volkshaus/Ernst-Abbe-Saal

Werke von Pēteris Vasks und Franz Schubert Kathleen Ziegner, Sopran / Severin Böhm, Tenor / Anton Haupt, Bass / Philharmonischer Chor Jena / Jenaer Philharmonie / Berit Walther, Leitung

· Stadtkirche St. Michael

Werke von Constantin Christian Dedekind, Heinrich Schütz, Johann Sebastian Bach, Johann Michael Bach, Knut Nystedt, Johannes Eccard, Ivo Antognini, Harriet Steinke, Walter Rein, Max Reger, Friedrich Silcher und Melchior Vulpius Knabenchor der Jenaer Philharmonie / Berit Walther, Leitung

· Dom St. Mauritius und Katharina

Werke von Constantin Christian Dedekind, Heinrich Schütz, Johann Sebastian Bach, Johann Michael Bach, Knut Nystedt, Johannes Eccard, Ivo Antognini, Harriet Steinke, Walter Rein, Max Reger, Friedrich Silcher und Melchior Vulpius Knabenchor der Jenaer Philharmonie / Berit Walther, Leitung / Barry Jordan, Orgel