A-cappella-Musik mit Anspruch

Der Jenaer Madrigalkreis

Jenaer Madrigalkreis, Foto: JenaKultur, Christoph Worsch
Jenaer Madrigalkreis, Foto: JenaKultur, Christoph Worsch

Mit musi­ka­li­scher Neu­gier und sän­ge­ri­scher Lei­den­schaft wid­met sich der Kam­mer­chor der Jenaer Phil­har­mo­nie über­wie­gend der A-cap­pella-Lite­ra­tur ver­schie­de­ner Jahr­hun­derte bis hin zur Moderne. Die circa 30 Sän­ge­rin­nen und Sän­ger erar­bei­ten über das Jahr ver­schie­dene, abwech­selnd geis­tli­che und welt­li­che Pro­gramme und prä­sen­tie­ren diese regel­mä­ßig in Jena und der Region, aber auch in ganz Deutsch­land und im euro­päi­schen Aus­land. Beson­ders gern gas­tiert der Madri­gal­kreis in der Klos­ter­kir­che Thal­bür­gel mit ihrer beein­dru­cken­den Akus­tik. Zum abwech­slungs­rei­chen Reper­toire des Cho­res gehö­ren auch regel­mä­ßig Urauf­füh­run­gen.

Ein offe­nes und ent­spann­tes Mit­ein­an­der in der Pro­ben­ar­beit sowie die künst­le­ri­schen Ambi­tio­nen der Mit­glie­der des Kam­mer­cho­res unter der Lei­tung von Chor­di­rek­to­rin Berit Wal­ther ermög­li­chen das Musi­zie­ren auf hohem Niveau. Inte­res­sierte Sän­ge­rin­nen und Sänger mit Chor­er­fah­rung sind hier jeder­zeit herz­lich will­kom­men.

Der Jenaer Madri­gal­kreis ist Mit­glied im Ver­band Deut­scher Kon­zert­Chöre. Ein regel­mä­ßiger Aus­tausch ver­bin­det ihn mit Kam­mer­chö­ren im In- und Aus­land.

Probenzeiten 2023.2024

Freitags, 18:00-20:00 Uhr

Information und Anmeldung

Anja Blankenburg
chorbuero@jena.de

Konzerte mit dem Jenaer Madrigalkreis

· Stadthalle

COMPOSER IN RESIDENCE Andrea Lorenzo Scartazzini: „Omen“, „Orkus“, „Anima“ (Uraufführung) und Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 8 Es-Dur

Elisabeth Dopheide, Sopran / Julia Sophie Wagner, Sopran / Akiho Tsujii, Sopran / Marlen Bieber, Alt / Evelyn Krahe, Alt / Corby Welch, Tenor / Thomas Essl, Bariton / Martin-Jan Nijhof, Bass /

Opernchor der Theater Chemnitz / Philharmonischer Chor Jena / Jenaer Madrigalkreis / Monteverdichor Würzburg / Knabenchor der Jenaer Philharmonie / Nationaler Akademischer Knaben- und Männerchor Lviv „Dudaryk“

Jenaer Philharmonie / Robert-Schumann-Philharmonie Chemnitz / Simon Gaudenz, Leitung

· Stadthalle

COMPOSER IN RESIDENCE Andrea Lorenzo Scartazzini: „Omen“, „Orkus“, „Anima“ (Uraufführung) und Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 8 Es-Dur

Elisabeth Dopheide, Sopran / Julia Sophie Wagner, Sopran / Akiho Tsujii, Sopran / Marlen Bieber, Alt / Evelyn Krahe, Alt / Corby Welch, Tenor / Thomas Essl, Bariton / Martin-Jan Nijhof, Bass /

Opernchor der Theater Chemnitz / Philharmonischer Chor Jena / Jenaer Madrigalkreis / Monteverdichor Würzburg / Knabenchor der Jenaer Philharmonie / Nationaler Akademischer Knaben- und Männerchor Lviv „Dudaryk“

Jenaer Philharmonie / Robert-Schumann-Philharmonie Chemnitz / Simon Gaudenz, Leitung

· Sparkassen-Arena

COMPOSER IN RESIDENCE Andrea Lorenzo Scartazzini: „Omen“, „Orkus“, „Anima“ (Uraufführung) und Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 8 Es-Dur

Elisabeth Dopheide, Sopran / Julia Sophie Wagner, Sopran / Akiho Tsujii, Sopran / Marlen Bieber, Alt / Evelyn Krahe, Alt / Corby Welch, Tenor / Thomas Essl, Bariton / Martin-Jan Nijhof, Bass /

Opernchor der Theater Chemnitz / Philharmonischer Chor Jena / Jenaer Madrigalkreis / Monteverdichor Würzburg / Knabenchor der Jenaer Philharmonie / Nationaler Akademischer Knaben- und Männerchor Lviv „Dudaryk“

Jenaer Philharmonie / Robert-Schumann-Philharmonie Chemnitz / Simon Gaudenz, Leitung

· Stadtkirche St. Michael

Werke von Heinrich Schütz, Johann Hermann Schein, Josef Gabriel Rheinberger, Ola Gjeilo u. a.

Jenaer Madrigalkreis / Knabenchor der Jenaer Philharmonie / Berit Walther, Leitung

· Divi-Blasii-Kirche

Werke von Heinrich Schütz, Johann Hermann Schein, Josef Gabriel Rheinberger, Ola Gjeilo u. a.

Jenaer Madrigalkreis / Berit Walther, Leitung