Einfach singen

Der Knabenchor der Jenaer Philharmonie

Der Knabenchor der Jenaer Philharmonie wurde im Jahr 1976 vom langjährigen Chefdirigenten des Jenaer Orchesters GMD Günter Blumhagen und seiner Frau Helga Blumhagen gegründet. Ihnen und ihren Nachfolgerinnen und Nachfolgern ist es zu verdanken, dass heute dieses renommierte Nachwuchsensemble seinen festen Platz im Thüringer Musikleben hat.

Unter der künstlerischen Leitung von Michael Pezenburg (1976 – 1983) und Jürgen Puschbeck (1983 – 1999) wurde der Chor schnell über die Grenzen Jenas hinaus bekannt und profilierte sich zum gefragten Partner bei Aufführungen im Leipziger Gewandhaus, im Schauspielhaus Berlin, bei Rundfunkaufnahmen u. v. m. Für die Spielzeit 1999.2000 übernahm Hermann Kruse den Knabenchor. Seit dem Jahr 2000 ist Berit Walther die Dirigentin des Chores.

Der Jenaer Knabenchor kann auf zahlreiche erfolgreiche Teilnahmen bei Landes- und Bundeschorwettbewerben zurückblicken. Im Jahr 2014 holte der Männerchor des Jenaer Knabenchores den 2. Preis beim Bundesdeutschen Chorwettbewerb und erhielt einen Sonderpreis in der Kategorie „Volkslied“. 2018 belegte er beim Bundesdeutschen Chorwettbewerb den 3. Platz. Ein Schwerpunkt der Chorarbeit liegt in der Pflege des deutschen und internationalen (Volks-)Liedguts. Aber auch Motetten und Kantaten stehen regelmäßig auf dem Programm. Jährlich finden circa 20 Aufführungen in Konzertsälen, Kirchen und anderen Veranstaltungsorten statt. Konzertreisen führten den Jenaer Knabenchor durch ganz Deutschland, nach Frankreich, Russland, Slowenien und Estland.

Höhepunkte der vergangenen Spielzeiten war 2016 die Uraufführung des Chorwerks „One before Zero“ des englischen Komponisten Benjamin Ellin in Amiens und 2017 die Teilnahme am Jugendsängerfest der XII noorte laulupidu „MinaJään“ in Tallinn/ Estland. Am 9. November 2018 wird „One before Zero“ unter Mitwirkung der Jenaer Philharmonie und des Jenaer Knabenchores im Rahmen der Gedenkveranstaltung zu „100 Jahre Ende des Ersten Weltkrieges“ in Jena wieder aufgenommen. Einblicke in die Arbeit des Chores, Nachrichten von seinen Reisen sowie aktuelle Informationen finden Sie unter www.knabenchorjena.de sowie auf Facebook.

Junge Sänger im Knabenchor der Jenaer Philharmonie
Junge Sänger im Knabenchor der Jenaer Philharmonie

Kontakt:
Berit Walther
choere-philharmonie@jena.de

Konzerte mit dem Knabenchor

· Stadtkirche St. Michael

Es singt der Knabenchor der Jenaer Philharmonie unter der Leitung von Berit Walther.

· Volkshaus/Großer Saal

Es erklingen Werke von Dimitri Bortnjanski, Peter Tschaikowski und Dmitri Schostakowitsch. Es spielen Lilya Zilberstein (Klavier), der Männerchor des Knabenchores der Jenaer Philharmonie unter der Leitung von Berit Walther und die Jenaer Philharmonie unter der Leitung von Simon Gaudenz.

· Klosterkirche Thalbürgel

Es erklingt die Johannespassion von Johann Sebastian Bach. Ein Konzert mit der Jenaer Philharmonie und dem Knabenchor der Jenaer Philharmonie unter der Leitung von Berit Walther.

· Volkshaus/Großer Saal

Es erklingen Werke von Andrea Lorenzo Scartazzini und Gustav Mahler. Es spielen die Jenaer Philharmonie und Ihre Chöre unter der Leitung von Simon Gaudenz.