Februar 2021

Werke von Ravel, Prokofjew, Chopin und Smetana

Anastasia Voltchok, Klavier und Malerei / Jenaer Philharmonie / Vilmantas Kaliunas, Leitung

Streichquartette von Haydn und Borodin

Olga Jemeljanowa, Violine / Weronika Tadzik, Violine / Thomas Cutik, Viola / Christiane Backhaus, Violoncello

Anschließend Drei-Gänge-Menü

Werke von Tschaikowski, Schischakow, Chatschaturjan, Mussorgski, Budaschkin, Schalow und J. Strauss (Sohn)

Madin Adeniyi Johann Ogunlade, Balalaika / Jenaer Philharmonie / Thomas Wicklein, Leitung und Moderation

Ein Überraschungsprogramm kuratiert von Musiker*innen der Jenaer Philharmonie

Orchesterkonzert mit Werken von Korngold, Chatschaturjan, J. Strauss (Sohn), Suppé, Williams u. a.

Jenaer Philharmonie / Simon Gaudenz, Leitung

Werke von Tschaikowski und Sibelius

Weronika Tadzik, Violine / Christoph Hilpert, Violine / Frederik Nitsche, Viola / Alma-Sophie Starke, Violoncello

Werke von Mahler, Martinů und Grieg

ARTIST IN RESIDENCE Maximilian Hornung, Violoncello / Herbert Schuch, Klavier

Felix Mendelssohn Bartholdy: Sinfonie Nr. 4 A-Dur op. 90 „Italienische“

Jenaer Philharmonie / Simon Gaudenz, Leitung

Felix Mendelssohn Bartholdy: Sinfonie Nr. 4 A-Dur op. 90 „Italienische“

Jenaer Philharmonie / Simon Gaudenz, Leitung

Werke von Mendelssohn Bartholdy und Mozart

Ivan Bessonov, Klavier / Jenaer Philharmonie / Simon Gaudenz, Leitung

Werke von Mendelssohn Bartholdy und Mozart

Ivan Bessonov , Klavier / Jenaer Philharmonie / Simon Gaudenz, Leitung

Musiktheaterproduktion nach „The Rest is Noise. Listening to the Twentieth Century“ von Alex Ross

Spieler*innenensemble des Theaterhauses Jena / Musiker*innen der Jenaer Philharmonie / Clemens Fielguth, Musikalische Leitung / Lizzy Timmers, Regie

Musiktheaterproduktion nach „The Rest is Noise. Listening to the Twentieth Century“ von Alex Ross

Spieler*innenensemble des Theaterhauses Jena / Musiker*innen der Jenaer Philharmonie / Simon Gaudenz, Musikalische Leitung / Lizzy Timmers, Regie

Musiktheaterproduktion nach „The Rest is Noise. Listening to the Twentieth Century“ von Alex Ross

Spieler*innenensemble des Theaterhauses Jena / Musiker*innen der Jenaer Philharmonie / Simon Gaudenz, Musikalische Leitung / Lizzy Timmers, Regie

Werke von Korngold, Williams, Mendelssohn Bartholdy, Zimmer u. a.

Jenaer Philharmonie / Gevorg Gharabekyan, Leitung

Streichquartette von Haydn und Borodin

Olga Jemeljanowa, Violine / Weronika Tadzik, Violine / Thomas Cutik, Viola / Christiane Backhaus, Violoncello