Februar 2022

„In Taros Welt“ – Musik & Malerei / „Remote Genius“ – SmARTphone Projekt / „Die unendliche Kraft der Fantasie“ – Talk & Impro

Fabrice Bollon: „In Taros Welt“ (Auszüge)

Jenaer Philharmonie / Fabrice Bollon, Leitung / Roberto Gionfriddo, Sprecher

Fabrice Bollon: „In Taros Welt“

Jenaer Philharmonie / Fabrice Bollon, Leitung / Roberto Gionfriddo, Sprecher

„Chihiros Reise ins Zauberland“ – Mehrfach preisgekrönter japanischer Animefilm von Regisseur Hayao Miyazaki und Studio Ghibli

Aus dispositorischen Gründen muss das für den 08.02.2022 angekündigte Konzert auf den 30.03.2022 verlegt werden. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 5 c-Moll op. 67 und Messe C-Dur op. 86

Anna Feith, Sopran / Pauline Stöhr, Alt / Jacob Kressin, Tenor / Daniel Ochoa, Bass / Monteverdichor Würzburg / Jenaer Philharmonie / Matthias Beckert, Leitung

Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 5 c-Moll op. 67 und Messe C-Dur op. 86

Anna Feith, Sopran / Pauline Stöhr, Alt / Jacob Kressin, Tenor / Daniel Ochoa, Bass / Monteverdichor Würzburg / Jenaer Philharmonie / Matthias Beckert, Leitung

Eine Koproduktion des Theaterhauses Jena und der Jenaer Philharmonie

Mitglieder des Ensembles des Theaterhauses Jena / Musiker*innen der Jenaer Philharmonie / Simon Gaudenz, Musikalische Leitung / Lizzy Timmers, Regie / Jeroen Versteele, Textbearbeitung / Nadja Sofie Eller, Bühne / Cornelia Stephan, Kostüme / David Riniker, Arrangements / Thorben Meißner, Dramaturgie

Eine Koproduktion des Theaterhauses Jena und der Jenaer Philharmonie

Mitglieder des Ensembles des Theaterhauses Jena / Musiker*innen der Jenaer Philharmonie / Simon Gaudenz, Musikalische Leitung / Lizzy Timmers, Regie / Jeroen Versteele, Textbearbeitung / Nadja Sofie Eller, Bühne / Cornelia Stephan, Kostüme / David Riniker, Arrangements / Thorben Meißner, Dramaturgie

Eine Koproduktion des Theaterhauses Jena und der Jenaer Philharmonie

Mitglieder des Ensembles des Theaterhauses Jena / Musiker*innen der Jenaer Philharmonie / Simon Gaudenz, Musikalische Leitung / Lizzy Timmers, Regie / Jeroen Versteele, Textbearbeitung / Nadja Sofie Eller, Bühne / Cornelia Stephan, Kostüme / David Riniker, Arrangements / Thorben Meißner, Dramaturgie

Werke von Peter Tschaikowski, Yuri Schischakow, Aram Chatschaturjan, Modest Mussorgski, Nikolai Budaschkin, Alexander Schalow und Johann Strauss (Sohn)

Madin Adeniyi Johann Ogunlade, Balalaika / Jenaer Philharmonie / Thomas Wicklein, Leitung und Moderation

Werke von Peter Tschaikowski, Yuri Schischakow, Aram Chatschaturjan, Modest Mussorgski, Nikolai Budaschkin, Alexander Schalow und Johann Strauss (Sohn)

Madin Adeniyi Johann Ogunlade, Balalaika / Jenaer Philharmonie / Thomas Wicklein, Leitung und Moderation

Sergej Prokofjew: „Peter und der Wolf“

Patrick Rohbeck, Sprecher / Studierende der Dirigierklassen der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar / Jenaer Philharmonie

Sergej Prokofjew: „Peter und der Wolf“

Patrick Rohbeck, Sprecher / Studierende der Dirigierklassen der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar / Jenaer Philharmonie

Werke von Erich Wolfgang Korngold, Franz von Suppé, Miklos Rózsa, Aram Chatschaturjan und Johann Strauss (Sohn)

Jenaer Philharmonie / Simon Gaudenz, Leitung

Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Max Reger und Alexey Igudesman

Pia Scheibe, Flöte / Weronika Tadzik, Violine / Daniela Döhler-Schottstädt, Viola / Christiane Backhaus, Violoncello

Anschließend Drei-Gänge-Menü