November 2018

Ein Konzert mit der Jenaer Philharmonie und dem Philharmonischen Chor unter Leitung von Berit Walther.

Es erklingen Werke von Krzysztof Penderecki und Wolfgang Amadeus Mozart.

Es spielen Henriette Lätsch, Alma-Sophie Starke, Alexander Wegelin, Markus Eckart, Mariya Bobrovnikova, Christiane Backhaus, Bernd Hammrich und Stefan Petkovic (Violoncelli).
Es singen Elisabeth Rauch (Sopran), Marie Henriette Reinhold (Alt), Patrick Grahl (Tenor) und Dominic Große (Bass).

Es spielen die Jenaer Philharmonie und das SARAH BUECHI & Contradiction Of Happiness Septett unter der Leitung von Simon Gaudenz.

Es erklingen Werke von Maurice Ravel und Benjamin Ellin.

Es spielen die Jenaer Philharmonie und es singt ihr Knabenchor unter der Leitung von Benjamin Ellin.

19 Uhr Konzerteinfühurng - Schaeffersaal Volkshaus

Ein kulinarischer und kammermusikalischer Genuss.

Nach bes(ch)wingten Klassikern aus Jazz, Musical und Pop serviert das Hotel & Restaurant Schwarzer Bär ein 3-Gänge-Menü.

Es erklingen Werke von Franz Schubert, Camille Saint-Saëns und Ludwig van Beethoven.

Es spielt das tauber quartett mit Johannes Tauber (Violine), Lydia Wunderlich (Violine), Christian Götz (Viola) und Alexander Wegelin (Violoncello).

Es erklingen Werke von Astor Piazzolla, David Popper, Theo Mackeben, Krzysztof Penderecki und Ernest Bloch.

Es spielen Henriette Lätsch, Alma-Sophie Starke, Alexander Wegelin, Markus Eckart, Mariya Bobrovnikova,
Christiane Backhaus, Bernd Hammrich, Stefan Petkovic (Violoncello).

Es erklingen Werke von Arnold Schönberg, Dmitri Schostakowitsch und Frank Martin unter der Leitung von Stefan Kordes.

Erleben Sie Musik einmal ganz anders und nehmen Sie Platz, dicht an dicht mit dem Orchester!

Die Geigerin Isabelle van Keulen spielt, leitet die Jenaer Philharmonie und moderiert.

Es erklingen Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Edward Elgar und Witold Lutosławski.

Es spielen Isabelle van Keulen (Violine), Rosa Donata Sailer (Violine) und die Jenaer Philharmonie unter der Leitung von Isabelle van Keulen.

Es erklingen Werke von Heinrich Schütz, Christoph Willibald Gluck, Gabriel Fauré und Arvo Pärt.

Ein Konzert mit der Kantorei St. Michael Jena, dem Choer de St. Guillaume Straßburg und der Jenaer Philharmonie unter der Leitung von Martin Meier und Edlira Priftuli.